Steuerbarkeit - WISO MG Updates bei WLAN Verbindungen

  • Seit Jahren verwende ich WISO MG die Stick Version. Und immer wieder ärgere ich mich über Updates die ungefragt meine Mobilen Daten über den Hotspot am Mobiltelefon verbrauchen.
    Mindestens seit WIN10 kann man WLAN Netzwerke als "getaktetes Netzwerk" deklarieren um damit die automatischen Zwangs-Updates von WIN10 für dieses WLAN Netzwerkt zu verhindern. Für LAN Netze geht das nicht, ist hier auch nicht so wichtig. Also sollte WISO MG diese Eigenschaften des Netzwerkes auswerten !


    Andere SW ist so freundlich ein neues WLAN automatisch zu erkennen und die Rückfrage zu stellen: "sollen Updates über dieses Netzwerk geladen werden ?" --> G DATA Firewall & Virensschutz


    Ich wünsche mir dringend diese Funktion auch für WISO mein Geld und wenn ich sie bisher übersehen habe, dann liegt das bestimmt daran, dass der Default-Wert nicht auf AKTIVIERT steht, was auch wieder die idiotische Lösung ist. Weil man die Option so erst kennen müsste und sie sich nicht selbst vorstellt. Was ja auch nur einmal pro neuem Netzwerk passieren würde.


    Hier ein indirekter Lösungsweg über die Rückfrage bei anstehenden Updates. Das ist aber die Version die 1-2 Klicks pro Update beim Benutzer erzeugt und damit die Arbeit beim Benutzer liegen lässt.


  • Seit Jahren verwende ich WISO MG die Stick Version. Und immer wieder ärgere ich mich über Updates die ungefragt meine Mobilen Daten über den Hotspot am Mobiltelefon verbrauchen.

    Was ja nun wirklich nicht der Standard-Fall ist.

    Andere SW ist so freundlich ein neues WLAN automatisch zu erkennen und die Rückfrage zu stellen: "sollen Updates über dieses Netzwerk geladen werden ?" --> G DATA Firewall & Virensschutz

    Das kann man nicht mit einer normalen Finanzsoftware vergleichen.

    Ich wünsche mir dringend diese Funktion auch für WISO mein Geld und wenn ich sie bisher übersehen habe, dann liegt das bestimmt daran, dass der Default-Wert nicht auf AKTIVIERT steht, was auch wieder die idiotische Lösung ist.

    Bitte Wörter nur in Grossbuchstaben, wenn es sich um gebräuchliche Abkürzungen handelt (siehe Forenregeln). Wir können im Normalfall den Inhalt eines solchen kurzen Textes auch ohne das erfassen.


    Ansonsten ist es mitnichten idiotisch, sondern gewollt und soll sicherstellen, daß die Anwender die wichtigen Updates nicht übersehen: