AAB - Augsburger Aktienbank; Umstellung Konto auf online nicht möglich

  • @Sven


    Wenn man unbedingt von unterwegs seine Bankgeschäfte machen muss ....??? Ich mache dies von zu Hause vom PC aus und nutze, wo immer möglich, das Chipkartenverfahren mit Kartenleser (mit Secoder). Nur einige wenige Banken habe ich mit HBCI und iTAN - da AAB inzwischen wegen des Zwangs zu mTAN (Tablet für SecureTAN habe ich nicht, bin ein "Oldie") und den damit verbundenen Kosten gekündigt wurde, ist es nur noch eine Bank und diese stelle ich gerade auf Chipkarte um. Sobald ich diese habe, arbeite ich nur noch mit Chipkarte - Sparkassen, die mich nötigen, einmal im Monat zur Kontoauszugsabholung auf ihre Webseite zu gehen, sind die nächsten, die gekündigt werden.


    Ich mache mein Banking nur von zu Hause, die Daten liegen nur auf meinem Rechner. Onlinebanking auf Tablet oder Handy - da kann ich gleich per Postkarte meine Kontenstände an die ganze Welt versenden.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Und warum?

    Weil mTAN bekanntermaßen sicherer als iTAN ist (sofern nicht das Onlinebanking da auf dem Smartphone betrieben wird) und iTAN nun wirklich schon lange nicht mehr Stand der Technik ist. Ansonsten kann man viel dazu auch im Netz nachlesen, z.B. hier

    Die Sicherheitsanforderungen der einzelnen User hier im Forum sind ziemlich unterschiedlich. Bei einigen gibt es nur einen Kartenleser, denn alles andere ist zu unsicher und sollte nicht verwendet werden. Dazwischen gibt es noch einige Abstufungen. Ich lebe seit Jahren mit TAN, iTAN, mTAN und diverser Freigabe Apps und hatte noch keine Probleme.

    Aber man geht damit bewußt Risiken ein.

    Ein Kartenleser kommt mir z. B. nicht ins Haus, da mir die Flexibilität wichtiger ist, als eine besonders hohe Sicherheit.

    Halte ich für einen Fehler. Zuhause habe ich den Kartenleser und für unterwegs den TAN-Generator. Ist mir flexibel genug.


    Aber wir driften hier auch vom Thema ab, das Problem des TE ist ja gelöst.