Anlageverzeichnis - Anlagegut zuordnen

  • Guten Morgen,


    Ich nutze meinBüro und verstehe eine Funktion nicht...


    • Ich habe meine Anlagegüter im Modul "Anlagenverzeichnis" sauber eingepflegt (in diesem Fall Geringwertige Wirtschaftsgüter bis 410€, Sofortabschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter)
    • Nun möchte ich diese im Modul Finanzen/Zahlungen Bank/Kasse der jeweiligen Ausgabe zuordnen (Einkauf von Anlagevermögen/Anlagegut zuordnen)


    Wieso ist das Anlagegut was ich zuvor im Anlagenverzeichnis angelegt habe hier nicht auswählbar? Muss ich hier etwa das Anlagegut erneut definieren?


    Vielen Dank für die Hilfe,


    Grüße diedmann-media

  • Hast du die Ausgabe denn schon gebucht? Wenn du ohne im Anlagevermögen vorher anzulegen, die Ausgabe buchst, kommst du über Anlage zuordnen direkt auf einen Dialog, in dem du ein neues Anlagegut anlegen kannst. So geht es auf alle Fälle.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Ich wollte die Ausgabe gerade zuordnen und das Anlagegut zuordnen, was ich ja zuvor als Anlagegut im Modul "Anlagenverzeichnis" eingepflegt habe.
    Jetzt nur die Frage wieso dieses unter dem Dialog "Anlagegut zuordnen..." nicht aufgeführt ist.


    Mir stellt sich nicht komplett der Sinn des Moduls "Anlagenverzeichnis", wenn ich diese dann bei der Zuordnung nicht auswählen kann...

  • Mir stellt sich nicht komplett der Sinn des Moduls "Anlagenverzeichnis", wenn ich diese dann bei der Zuordnung nicht auswählen kann...

    Nun, du benötigst es z. B. für den ab diesem Jahr obligatorischen erweiterten Anlagespiegel, den das Finanzamt per Elster haben will.


    Aber: wenn du das Anlagenverzeichnis aufrufst, ist das Gut tatsächlich dort abgespeichert? Wenn nicht, die Ausgabenbuchung ändern und ein neues Anlagegut anlegen. Dann hast du es garantiert dort.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Nun möchte ich diese im Modul Finanzen/Zahlungen Bank/Kasse der jeweiligen Ausgabe zuordnen (Einkauf von Anlagevermögen/Anlagegut zuordnen)



    Wieso ist das Anlagegut was ich zuvor im Anlagenverzeichnis angelegt habe hier nicht auswählbar? Muss ich hier etwa das Anlagegut erneut definieren?

    Hallo diedmann-media,
    Die Ausgabe wird nicht mit dem zugehörigen Anlagegut verknüpft, sondern die Ausgabe wird direkt der Kategorie "Einkauf von Angevermögen" zugeordnet und dann über Stichwort "Neues Anlagegut zuordnen" gebucht (gleich ob über GWG oder über Jahre abgechrieben wird; gleich ob Steuervariante 2 oder 3)


    Das Brutto wird darüber automatisch ins Netto berechnet zur Abschreibung.
    Die Vorsteuer fällt an mit Buchungsdatum (in Kasse/Verrechnung/Bank) oder mit Eingangsdatum (bei Nutzung der Eingangsrechnung).



    TIPP: Abschreibungen gehen immer nur korrekt über Button mit Stichwort "Neues Anlagegut zuordnen"