Privat Pkw (fremdfinanziert) in Anlagevermögen buchen

  • Guten Abend,


    ich stehe vor folgenden Problem.


    Ich möchte meinen privaten PKW (Anschaffung 3/2016), welcher nach wie vor mit einem Darlehen finanziert ist, in mein Betriebsvermögen übernehmen.
    Der Kontenrahmen ist SKR03, und ich benötige nur die EÜR.


    1. Ist das Geldkonto trotz der Finanzierung 1890 Privateinlagen oder 1705 Darlehen?
    2. Werden die Zinsen auf das Konto 2126 gebucht?



    Vielen Dank.
    Tobias

  • Ich möchte meinen privaten PKW (Anschaffung 3/2016), welcher nach wie vor mit einem Darlehen finanziert ist, in mein Betriebsvermögen übernehmen.

    Und warum erst jetzt? Wenn es betriebsnotwendiges Vermögen ist, hättest du dies sofort (sprich 03/2016) aktivieren müssen. Bei gewillkürtem Vermögen (zwischen 10 und 50% betrieblicher Nutzung) hättest du das Wahlrecht spätestens Ende 2016 ausüben müssen (mit Einreichung deiner EÜR). Die Finanzierung teilt das Schicksal des Anlagegutes, ist also entweder betriebsnotwendig (dann hätte von Anfang an als Darlehen ausgewiesen werden müssen) oder das Wahlrecht hätte bis Ende 2016 ausgeübt werden müssen.


    Ob die Buchung (Ausübung Wahlrecht?) möglich ist, können wir hier nicht beurteilen. Im Zweifel solltest du einen Steuerberater zu Rate ziehen.


    Das Vorgehen bei den Buchungen von finanziertem Betriebsvermögen findest du über die Suche - wurde hier schon x-mal besprochen.

  • Weil ich erst seit 05/2017 selbstständig bin

    So etwas gehört in den Sachverhalt, dann werden keine falschen Schlüsse gezogen.


    Du musst für die Einlage dann den Teilwert zum Zeitpunkt der Einlage ermitteln. Das Darlehen ist mit der Valuta zum Zeitpunkt Darlehen zu übernehmen. Das Ganze wird dann gebucht über Privateinlage (hier würde ich beides über Privateinlage buchen, auch wenn das Darlehen eigentlich eine Entnahme darstellt).


    Der Pkw ist also zu buchen 0320 an 1890
    Das Darlehen 1890 (oder 1800) an 1705


    Dabei beachten, dass es sich um zwei unterschiedliche Beträge handelt (der Teilwert des Pkw entspricht in der Regel nicht dem Kaufpreis abzüglich fiktive Abschreibungen).

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7