Nach Update: Vorgangsänderungen; Vorschau passt sich nicht mehr an, und... +

  • 1.
    ...nach dem Ändern und Speichern eines Vorganges erfolgt keine Aktualisierung des Vorganges in der Voschau mehr.
    Es muss ein anderer Vorgang angewählt werden, anschließend muss der geänderte Vorgang erneut aufgerufen werden.
    Dieses Verhalten war zuvor nur beim Wechsel einer Vorlage zu beobachten.


    2.
    Gleichsam bei Neuanlage einer Kundenadresse wird die erste Eingabe gespeichert (bzw. aus der Kurzbezeichnung übernommen).
    Ein anderer Kunde muss ausgewählt, dann der neu angelegte Kunde erneut angewählt werden.



    Ein einziges Desaster dieses letzte Update.
    Ggf. eine falsche Update-Ressource verlinkt? Diese ist doch wohl eine völlig ungeprüfte BETA-Version?



    LG

  • Hallo wisogehtdas,


    die beiden von Ihnen geschilderten Punkte kann ich nicht nachvollziehen.


    Zu Punkt 1: Ich habe mir einen Archivvorgang in der Vorschau anzeigen lassen, ihn danach geändert und wieder gespeichert. In der Vorschau wird mir dann auch gleich der neue Inhalt angezeigt. Oder haben Sie etwas anderes gemeint?


    Zu Punkt 2: Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was genau Sie meinen. Sie legen einen Adressdatensatz an, soweit komme ich noch mit, aber was genau machen Sie danach, wo liegt aus Ihrer Sicht der Fehler?


    Wenn ich unseren Entwicklern Änderungsvorschläge weiterleite, muss ich die natürlich zuerst einmal selbst nachstellen können. Vielleicht können Sie Ihre genaue Vorgehensweise in beiden Fällen noch einmal beschreiben, dann versuche ich gerne, das auf meinem Rechner nachzuvollziehen.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Hallo Herr Diel,


    vielen Dank für die Rückmeldung.

    Da ich mich kurz nach dem Update (und diesem Thread) wieder zurück auf die V 17.0.5713 begeben hatte, habe ich jetzt natürlich erst einmal keine Möglichkeit mehr beide Punkte noch einmal nachzustellen. Zu dem Zeitpunkt meines Beitrags hatte ich zudem auch noch nicht das zwischenzeitlich erschienene s. g. Printer-Update gleicher V-Nummer installiert. Inwieweit letzteres überhaupt einen Einfluß auf die geschilderte Problematik gehabt haben könnte, kann ich also auch nicht sagen.

    Scheint ja vielleicht auch eine einmalige Geschichte bei mir gewesen zu sein, denn weitere User-Feststellungen dazu hat ja hier auch nicht gegeben.

    Wenn diese beiden Probleme allerdings mit dem Printer-Update behoben wurden, wäre eine mögliche Ursache für die beschriebenen Ausfallerscheinungen eventuell doch noch nachvollziehbar (?)

    Ich weiß allerdings eben auch genauso wenig, ob die neue Remote-Funktion und der einhergehende Absturz mit gray/white-Screen nach Ruhezustand (mit anschließendem Neustart der US > ohne Systemneustart) da auch noch eine Rolle gespielt haben könnte.


    Nach Update Programmabsturz durch Ruhezustand (WIN7)


    Hierzu hatte es ja zumindest eine direkte (von cdfcoll) und eine indirekte (von caustic) Bestätigung gegeben. "Caustic" hatte dazu auch noch ein seltsames Programmverhalten als Folge des Updates geschildert, wenn ich bei seiner Sache auch nicht weiß, ob das nach dem Beenden mit dem Taskmanager -mit oder ohne zwischenzeitlichem Systemneustart / mit oder ohne P-Update- passiert war.


    LG

  • Hallo wisogehtdas,


    dann würde ich vorschlagen, Sie melden sich nochmal, sollten die in Ihrem Eröffnungspost beschriebenen Fälle erneut auftreten. Und was das Programmverhalten nach Ruhezustand des PCs betrifft, habe ich eine Anfrage bei unseren Entwicklern gestellt. Da ich aber nicht genau sagen kann, wann wir hierzu eine Antwort erhalten und ob der Fall für unsere Kollegen überhaupt nachvollziehbar ist, hatte ich bisher noch nichts dazu geschrieben. Dass allerdings ein Zusammenhalt mit Darstellungs- oder Speichereinstellungen besteht, glaube ich eher nicht.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Guten Tag Herr Diel,


    auch mit V 5822 gibt es keine Vorschauanpassung nach dem erneuten Aufruf, Bearbeiten und Speichern eines Vorgangs.

    Es muss danach zuerst ein anderer Vorgang, dann erneut der zuvor bearbeitete Vorgang angeklickt werden, um eine aktualisierte Vorschau zu erhalten.


    Also, nach wie vor: kein "refresh" nach Speicherung!


    Die V22 des Druckdesigners ist eingespielt, die Datenbank ist aktualisiert.

    Eine Nachbesserung mit nächstem Update ist wünschenswert.



    LG

  • Hallo wisogehtdas,


    inzwischen weiß ich auch, wie Sie bei den Vorgängen vorgegangen sind. Das Programmverhalten werde ich einmal weitergeben.


    Was Ihren Punkt 2 aus dem Eröffnungspost anbelangt, bin ich nicht ganz sicher hinsichtlich Ihrer Vorgehensweise. Geht es um die Neuanlage einer Adresse in einem Vorgang? In welcher Details-Anzeige oder Vorschau werden welche falschen Werte angezeigt?

    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Guten Tag Herr Diel,


    inzwischen weiß ich auch, wie Sie bei den Vorgängen vorgegangen sind. Das Programmverhalten werde ich einmal weitergeben.


    Prima!

    Vielleicht war ja in meinem Ursprungs-Post nicht ganz klar geworden, dass ich unter der Maske "Vorgänge" die eingeblendete Instant-Druck-Vorschau gemeint hatte, nicht die Vorschau des extra ansteuerbaren Pop-Up-Vorschau-Fensters.

    Es geht also, --wie bereits unter V5805-- so nun auch hier unter V5822 wieder, um die fehlende refresh-Funktion nach Bearbeiten/Speichern eines Vorgangs bei eingeblendeter Druckvorschau unter Vorgänge/Details/Information (oder auch kurz: in der Vorschau der "sidebar").

    Vielleicht haben Sie ja auch noch in Erinnerung, dass dieses "refresh" in den Versionen der 17'er-Reihe noch funktioniert hatte.

    Ggf. können Sie das praktisch nachvollziehen, wenn Sie noch irgendwo eine valide 17.0.5713 installiert haben.


    Nebenbei (A): wenn die Kollegen aus der Programmierung dabei gehen und das wieder i .O. bringen, könnten die ggf. dieses "refresh" auch nach einem Vorlagen-Wechsel einbauen? Wär super!

    Nebenbei (B): wenn die Kollegen aus der Programmierung das vorgenannte schmerzfrei hinkriegen täten, könnten die auch ggf. eine direkte Verlinkung zur Vorlagen-Auswahl setzen bzw. ermöglichen? Wäre noch superer...




    Punkt 2 können wir streichen, da dieses Programmverhalten mit V 5822 jetzt bei mir nicht mehr auftritt.


    LG

  • Hallo,


    das im Eröffnungsthread unter Punkt 1. benannte Programmverhalten soll mit der nächsten Updateversion ab 5836 behoben werden. Wann genau das Update erscheint, steht derzeit jedoch noch nicht fest. Da aber auch das "Jahresanfangsupdate" noch aussteht, dürfte es bis dahin nicht mehr allzu lange dauern.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel