MwSt Erstattung an Schweizer Kunden

  • Hallo zusammen,s


    ich habe nun viel recherchiert und auch einige Beiträge hier gefunden aber verstehe leider noch immer nicht wie ich die Erstattung der MwSt an einen schweizer Kunden buche...


    kann mir jemand das wirklich Schritt für Schritt posten? Was auch immer ich tue, ich komme zu dem Ergebnis, dass ich die neue Rg, ohne MwSt nicht buchen kann weil mir die Software sagt, dass der Rg Betrag nicht kleiner sein darf als die ursprünglich eingegangene Zahlung... verstehe es nicht...


    Lieben Dank vorab!


    VG Lutz

  • Du stornierst zunächst die alte Rechnung und erstellst eine neue Rechnung ohne MwSt (richtiges Buchungskonto beachten)


    1. Die neue Rechnung setzt Du auf bezahlt (Auswahl Verrechnungskonto)

    2. Die Erstattung der MwSt buchst Du auf die Rechnungskorrektur für die alte Rechnung (Zahlung an Kunden) und der Rest wird über das Verrechnungskonto beglichen.

    3. Neue Rechnung ohne MwSt erstellen und ebenfalls über das Verrechnungskonto auf bezahlt setzen.


    Und in Zahlen sieht das so aus:


    Alte Rechnung 119,00 € wird storniert

    Rechnungskorrektur 119,00 € -> 19,00 € Zahlung an Kunden und die noch offenen 100,00 € werden dann per Verrechnungskonto "ausgezahlt"

    Neue Rechnung 100,00 € netto wird "bezahlt" über Verrechnungskonto


    Fertig.

    Aber wichtig: die Erstattung der MwSt darf nur bei Vorlage einer Exportbescheinigung, die vom Zoll abgestempelt wurde, erfolgen.

    Zudem besteht gar keine Erstattungspflicht. Das ist eine reine Serviceleistung, die Du hier erbringst.

  • Hallo Heiko,


    Vielen Dank. Wenn ich das o.g. tue dann bekomme ich die Meldung, dass der ausgewählte Kunde keine offenen Rechnungen hat. Und dann kann ich OK klicken und es spring wieder raus aus der Buchung.


    Wie genau funktioniert 1 und 2


    1. Die neue Rechnung setzt Du auf bezahlt (Auswahl Verrechnungskonto)

    2. Die Erstattung der MwSt buchst Du auf die Rechnungskorrektur für die alte Rechnung (Zahlung an Kunden) und der Rest wird über das Verrechnungskonto beglichen.


    vllt mache ich da was faslch.

  • > Rechnung > Sonstiges: Ändere bitte in allen 3 Zeilen das abweichende Erlöskonto ab. Nicht nur in der ersten Zeile.

    Genau genommen reicht es, dort das abweichende Erlöskonto einzusetzen, wo keine null bei Positionen steht (0 Positionen)

  • Okay, das versuche ich nochmal,


    etwas zu:


    Wie genau funktioniert 1 und 2


    1. Die neue Rechnung setzt Du auf bezahlt (Auswahl Verrechnungskonto)

    2. Die Erstattung der MwSt buchst Du auf die Rechnungskorrektur für die alte Rechnung (Zahlung an Kunden) und der Rest wird über das Verrechnungskonto beglichen.


    ?

  • Zu 1 - > Rechtsklick auf die Rechnung "Zahlungseingang zu..." auswählen und als Quelle das Verrechnungskonto auswählen


    Zu 2 - > Du überweist deinem Kunden die MwSt-Erstattung und buchst diese Zahlung als "Zahlung an Kunden" gegen die Rechnungskorrektur / Stornorechnung als Teilzahlung. Anschließend setzt du diese Rechnung ebenfalls auf vollständig bezahlt und gehst dabei genauso vor, wie unter 1 beschrieben.

  • Wie wäre es denn, wenn du die MwSt bei allen Positionen in der Rechnung auf 0 setzt? Wie soll das richtige Erlöskonto auswählbar sein, wenn alle Artikel noch mit MwSt versehen sind?

    ;)

  • Ich kann leider nicht mal das richtige Erlöskonto auswählen....

    Versteht ihr warum? Somit bekomme ich die MwSt nicht aus der Rechnung. Nur unter MwSt-frei ist das korrekte Erlöskonto zu finden....

    Im Bild bitte auch bei voller MWST Satz auf 0 % setzen! In dem Falle reicht dann die mittlere Zeile:

    Abweichendes Erlöskonto voller MWST Satz (1 Positionen) hier das abweichende Konto auswählen!

  • Wo kommen denn die automatisch erfassten Einträge her?

    Wenn du eine angelegte Rechnung per Rechtsklick auf bezahlt setzt ("Zahlungseingang zur Rechnung hinterlegen), dann wirst du gefragt, auf welchem Konto das gebucht werden soll (Kasse oder Verrechnungskonto) und wenn du dann Verrechnungskonto auswählst, wird die Rechnung automatisch mit dieser angelegten Buchung verknüpft und auf bezahlt gesetzt.