"Die Stammdaten wurden für die Betriebsstätte x noch nicht abgerufen"

  • ... wobei das x für 0 oder 1 stehen kann und die Meldung den Jahresabschluss verhindert.


    Da es sich bei der genanntenMeldung um einen eigenen Sachverhalt handelt, habe ich einen neuen Thread aufgemacht, damit Interessierte das Thema leichter finden.


    In jedem Fall gilt: Bitte erstellen Sie unbedingt vor dem weiteren Vorgehen über "Datei > Datensicherung > Bereitstellen" eine Mandantenspezifische Vollsicherung!


    Zur Meldung "Die Stammdaten für 2017 wurden für die Betriebsstätte x noch nicht abgerufen" finden Sie wichtige Hinweise in der folgenden FAQ ab Seite 2. Die Schritte können Sie auch durchführen, wenn sich die Programmmeldung auf die Betriebsstätte 1 bezieht. Die erste angelegte Betriebsstätte hat die programminterne Nummer 0, die zweite die Nummer 1:


    https://www.buhl.de/faqs.html?article=1978


    Sollten die dort beschriebenen Schritte nicht helfen, gibt es eine etwas rustikalere Methode, die ich im Moment nur als Work-around und nach vorheriger Datensicherung (s.o.) empfehlen kann. Öffnen Sie im Bereich "Personal > Start > Parameter > Abrechnung > Betriebsstätte" die betroffene Betriebsstätte per Doppelklick und wählen dann den Reiter "Berufsgenossenschaft". Wählen Sie links in der Liste den Eintrag "BG-Vorgaben" und klicken dann oben auf "Löschen". Speichern Sie das Fenster anschließend und prüfen den Jahresabschluss erneut.


    Führt all das nicht zum Erfolg, lesen Sie bitte die zu Beginn erstellte Sicherung wieder ein und wenden sich direkt an unseren Support (https://www.buhl.de/support.html).


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Hallo Herr Diehl,


    was mache ich, wenn im Stammdatenabruf-Ausgang Daten vorhanden sind, aber nicht im Stammdatenabruf-Eingang für 2017?


    Ich kann immer noch keinen Jahresabschluss 2017 durchführen und frage mich langsam, ob ich die richtige Software benutze. Ich komme in der Hotline nicht durch. Mein Beitrag im Forum wird zwar gelesen, aber anscheinend hat niemand eine Idee... Und über das Kontaktformular bekomme ich (gelinde gesagt) nur dämliche Antworten... :cursing: