Leerstand erfassen

  • Schönen guten Abend zusammen,


    ich grübele hier seit ein paar Stunden vor einem simplen Problem, finde aber leider keine Lösung:


    Ich möchte gern in HV 2018 einen Leerstand erfassen. Habe zunächst das Gebäude angelegt, dann die Kontakte eingetippt und dann die Wohnungen/Einheiten erfasst. Nun bin ich bei Mieter/Verträge. Ich versuche für eine bestimmte Zeit in einer bestimmten Wohnung einen Leerstand hinzubekommen. Ich gehe also auf Mieter/Verträge, wähle dann die betreffende Wohnung aus (z.B. EG links), wähle bei Vermietung an: Leerstand, tippe darunter bei Miete/Vorauszahlungen irgendwas ein (Mietminderungen lasse ich unberührt) und gebe dann Beginn und Ende des Leerstandes ein.


    Jetzt kommt's:

    Bis hierher steht in der tabellarischen Zusammenfassung bei Mieter korrekterweise: Leerstand.

    Dann klicke ich auf Speichern et voilà: Steht irgend ein Name aus der Kontakte-Datenbank bei Mieter (wenn ich das richtig sehe, der erste Eintrag in der Datenbank).


    Wie bekomme ich das hin, dass dort "Leerstand" stehen bleibt?


    Für sachdienliche Hinweise bin ich unendlich dankbar

    Freundliche Grüße von einem "leicht" genervten Buhl-User ;)

    Stefan

  • Hallo Errjot,


    herzlichen Dank für die Rückmeldung.


    Bei mir sieht das so aus, bevor ich es abspeichere:

    und so, nachdem ich auf Speichern klicke

    "Frau Holle" ist der erste Eintrag in Kontakte


    Irgend ne Idee, was da schief gelaufen ist?

  • Für die Nachwelt:


    Ich habe gestern Abend mit dem Support telefoniert, welcher genauso hilflos über dieses Problem grübelte und mir letztendlich eine Neuinstallation empfahl. Sollte das nicht helfen, sollte ich die Datenbank an den Support schicken.


    Nach der Neuinstallation trat das Problem weiterhin auf, also habe ich die Datenbank gelöscht und alles noch einmal eingehackt (Man hat ja sonst nichts zu tun). Danach lief alles wie erwartet. Ich hatte dem Support gegenüber noch beiläufig erwähnt, dass die Datenbank bei mir auf einem zentralen Server liegt woraufhin mir dieser berichtete, dass es bei dieser Konstellation sehr häufig zu Beschädigungen der Datenbank kommt. Wahrscheinlich hängt es also damit zusammen. Ich speichere die Datenbank nun lokal und synchronisiere dann mit dem Server.


    Gruß

    Stefan

  • Hi Stefan,


    sicherlich ist die eine oder andere Konstallation für solche Fälle verantwortlich, leider kann man das "von außen" nicht wissen. Ich denke, dass die meisten Anwender es so machen, dass die Datenbank in einem Verzeichnis auf dem Rechner ist, so wie bei mir.

    Nach einer Anwendung wird die Datei auf eine externe Platte gesichert. So auch die Sicherungsdatei, die auf einem Stick liegt.


    Dann gutes Gelingen.