Scannen von Belegen und deren Zuordnung / Übergabe per DATEV an den Steuerberater

  • Wobei dann noch zu klären wäre; woher die "automatischen" Buchungen im Kassenbuch resultieren -

    Das habe ich mittlerweile rausgefunden. Hatte beim eintragen von Barrechnungen nicht aufgepasst und sie ausversehen ins Kassenbuch gepackt. Ist nie aufgefallen, weil ich ja zum Steuerberater immer alles per Post geschickt habe. Und ich habe MB schon genutzt, bevor ich ein Firmenkonto hatte, wo noch alle Buchungen auch über das Privatgiro liefen (2012-2013). Als ich eben das Girokonto gelöscht habe, hatte ich mit mal über 50000 € Aussenstände. =OWar ne kleine Fleißaufgabe, das nun wieder neu im Verrechnungskonto zu buchen.

    Mach eine Privatentnahme, damit das Konto auf Null ist und nutze fortan nur noch das Verrechnungskonto.

    OK, danke. Werde ich so machen! :thumbsup: