"Verein im Verein"

  • Hallo zusammen,


    aktuell planen wir ein kleines Projekt. Wir möchten für unsere Jugend quasi einen "Verein im Verein" gründen.


    Wir sind ein gemeinnütziger Verein und möchten unseren Jungs die Möglichkeit bieten, selbst kleinere Veranstaltungen zu veranstalten und eine eigene Kasse zu gründen. Natürlich ist uns hierbei wichtig, steuerlich und gesetzlich alles richtig zu machen.


    Dieser "Unterverein" sollte natürlich kein gemeinnütziger Verein sein, sondern nur "für eigene Zwecke".


    Was muss ich bei der Gründung eines solchen "Verein im Verein" beachten???


    Für Antworten bedanke ich mich schon jetzt.


    Mit freundlichen Grüßen


    Christopher Kittelmann

  • Ich verstehe nicht ganz, was ihr hier eigentlich wollt. Entweder ihr gründet einen Verein für euren Nachwuchs, dann ist natürlich alles zu beachten, was zu einer Vereinsgrünudn gehört. Oder ihr macht eine Sparte für den Nachwuchs - dazu muss dann kein "Verein" gegründet werden. Einen Verein im Verein gibt es nicht.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7