Wie buche ich meine Zahlungseingänge, so lange mein Onlinebanking via Mein Büro nicht funktioniert?

  • Guten Abend,


    ich habe eine wahrscheinlich recht simple Frage, aber da ich kein Profi bin, möchte ich hier nichts falsch machen


    Ich kann mit Mein Büro im Moment nicht meinen Online-Kontostand und die Buchungen abrufen, wegen des in anderen Foren schon genannten LEtsTrade2-Fehlers (Commerzbank) und muss hier auf ein funktionierendes Update via Buhl warten (Kundenservice bittet um Geduld)


    Wie kann ich denn im Moment als Übergangslösung meine bereits über das Konto gelaufenen (aber im Mein Büro Programm nicht sichtbaren, weil nicht abgerufenen) Zahlungen buchen? Also Rechnungen, die von Kunden bezahlt wurden und Ausgaben, die ich getätigt habe? Über das Verrechnungskonto?


    Oder das Konto offline stellen und dann händisch buchen? Aber was ist dann, wenn der online Abruf irgendwann wieder funktioniert? Dann sind alle Zahlungen doppelt gebucht? Ich habe nämlich langsam keinen Überblick mehr, wenn ich alle Rechnungen als offen stehen lasse, außerdem ist ja Monatsende und ich muss meine UST-Voranmeldung in den nächsten Tagen machen


    Vielen Dank für Eure Hilfe

  • Ich rufe nicht mehr online ab, aber du kannst doch das Datum, ab dem die Abrufe erfolgen, wählen. Somit vermeidest du doppelte Einträge.

  • Oder das Konto offline stellen und dann händisch buchen? Aber was ist dann, wenn der online Abruf irgendwann wieder funktioniert?

    Es werden nur Buchungen nach dem letzten Datum runtergeladen.

    aber du kannst doch das Datum, ab dem die Abrufe erfolgen, wählen.

    Das gibt es nicht.

  • Hallo,


    wir haben heute Mittag ein neues LetsTrade2-Update bekommen, mit dem der Screenparser-Abruf der Commerzbank wieder funktionieren soll. Das Update ist wie immer über den üblichen Link erhältlich:


    https://update.buhl-finance.co…tsTrade2/LTPreRelease.exe


    Am besten eine Datensicherung im Programm erstellen über "Datei > Daten sichern", dann Programm schließen, Updatedatei herunterladen, speichern und dann ausführen. Anschließend noch einmal den Umsatzabruf anstoßen.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Also es ging problemlos. Als das Online Abrufen wieder ging, musste ich nur beim letzten manuell gebuchten Buchungstag die Zuordnungen nochmals löschen und dann ging es und wurde ab dem Tag abgerufen