Buchführungshelfer bleibt nicht aktiv

  • Hallo!


    Nachdem wir den bisherigen PC durch einen neuen ersetzen mussten, ist beim Wiso Unternehmer nichts mehr so wie es war :-(

    Ich hatte auf dem alten PC ein Backup gezogen, Unternehmern neu auf dem neuen PC installiert und das Backup entsprechend der Anleitung zurückgespielt.

    Mal davon abgesehen, dass die komplette Darstellung anders ist (andere Icons, etc.), ist das größte Problem im Moment der Buchführungshelfer.

    Dieser muss immer wieder über den Punkt in der Menüleiste aktiviert werden und bleibt einfach nicht als Standard eingeschaltet.

    Nach einem Wechsel der Ansicht oder einem Neustart des Programms ist er immer wieder deaktiviert.

    Da mein Vater die Buchungen aber nur über den Buchführungshelfer selbst eintragen kann, muss der wieder Standardmäßig eingeschaltet sein.

    Wie bekomme ich das hin?

    Falls mir auch noch jemand sagen kann, wie ich die Optik von vor der Neuinstallation zurück bekomme, bin ich auch ganz Ohr.

    Mein Vater ist 75 Jahre alt, der kann nicht ständig alles neu lernen.


    Gruß,

    Gerti

  • Mal davon abgesehen, dass die komplette Darstellung anders ist (andere Icons, etc.), ist das größte Problem im Moment der Buchführungshelfer.

    Dieser muss immer wieder über den Punkt in der Menüleiste aktiviert werden und bleibt einfach nicht als Standard eingeschaltet.


    Guten Tag,


    ich habe dasselbe Problem nach Umzug auf Windows10 und eine neue Festplatte obwohl das Häkchen gesetzt ist bei "Start -> Vorgaben -> "Buchführungshelfer anzeigen". Außerdem verschwindet immer wieder sowohl der Kontrollstreifen als auch der vorgegebene Saldo des Kontrollstreifens aus dem Informationsbereich so dass ich diesen immer wieder neu eingeben muss obwohl das Häkchen gesetzt ist bei "Start -> Vorgaben -> "Info über Kontrollstreifen".


    Kann jemand bitte helfen? :(

  • Moin!


    Im Modul Buchhaltung auf dem Reiter Ansicht gibt es ganz links den Button Ansicht Vorgaben, mit dem Bildchen einer Schraube.

    Dort überprüft mal auf dem Reiter Vorgaben Eure Einstellungen zu den Fenstern (Hauptfenster und sonstige Fenster) und klickt bei allen Unterpunkten (Position, Größe, Aufbau, etc.) immer an: ..bei Verlassen speichern...

    Dann sollte sich die Ansicht auch nicht mehr ändern.


    Gruß

    Chris

  • Hallo Chris,


    ja, vielen Dank! :thumbsup: Das war es! Ich hatte die falsche Einstellung gewählt und zwar: "Gespeicherter Aufbau des Fensters bei Programmstart wieder herstellen".


    Das war aber offenbar nicht richtig.