Update auf 18.02.37.001

  • Habe gerade die E-Mail von Buhl mit der Werbung für die neue Version bekommen. Nun lese ich dort:


    " Insbesondere an Ihrem Modul Lager haben wir einige maßgebliche Verbesserungen vorgenommen und nützliche Funktionen ergänzt:

    • Neue Chargenverwaltung inkl. Optionen für Mindesthaltbarkeitsdatum und Sperren von Chargen
    • Bestandserfassung und Lagerumbuchungen per EAN-Scanner
    • Artikelbestände auf einen Blick in der Lagerübersicht
    • Rückwirkende Lagerbewertung zu gewünschtem Stichtag
    • Mehrfachlagerfähigkeit inkl. Umbuchungen"


    Was ist an den Artikelbeständen in der Lagerübersicht denn neu? Artikelbestände konnte ich in der Lagerübersicht (Lagerbestände) ja schon immer sehen. Wichtiger wäre die Anzeige der Bestände in der Ansicht "Stammdaten -> Artikel", dort ist aber die Tabellenspalte "Lagerbestand" nicht verfügbar. Oder stelle ich mich zu doof an.

    LG Heiko



    Meine Oma hat's schon gewußt: "Wenn der Mensch verrückt wird, immer zuerst im Kopf."

  • Du hast vergessen, zu erwähnen, dass diese Zusatzfunktionen den Modulpreis von 3,50 auf 5,00 € erhöht

    Das hab ich mir erstmal verkniffen. ;)


    Übrigens... wollte gerade ne Lastschrift zur Bank schicken und MB schlägt mir erstmal das Verrechnungskonto dafür vor. :D

    LG Heiko



    Meine Oma hat's schon gewußt: "Wenn der Mensch verrückt wird, immer zuerst im Kopf."

  • Wichtiger wäre die Anzeige der Bestände in der Ansicht "Stammdaten -> Artikel", dort ist aber die Tabellenspalte "Lagerbestand" nicht verfügbar. Oder stelle ich mich zu doof an.

    Genau diese Funktion bzw. Anzeige wünsche ich mir schon sehr lange. Ich kann es nicht begreifen, wieso man denn sowas gar nicht einführt.

    Beispiel Szenario: Kunde fragt nach, ob dieser Artikel noch vorrätig ist - Ich muss erstmal den Artikel suchen, zwei mal anklicken, auf den Reiter Lager, ah ok, jetzt weiß ich wie viel davon noch da sind. Es wäre deutlich besser, wenn man nur die Art.-Nr. eingeben muss und der Bestand direkt bei der Listenübersicht angezeigt wird, anstatt dem Artikel noch anzuklicken und anschließend auf den Reiter Lager. Die Spalte gibt es auch nach dem Update bei mir nicht.


    Edit: Habe es wohl gefunden, es soll wahrscheinlich die Lagerübersicht sein, die man unter: Einkauf -> Lagerbestände sieht.

    Super toll, es wäre aber auch schön, wenn man noch die Spalte "Aktueller Bestand" unter der Artikelübersicht hätte.

    Freundliche Grüße,
    Adam M.


    Ich nutze:
    WISO - Mein Büro - Plus; Module: Finanzen+, Webselling, Lager u. Designer

  • Huch hab ich mich am neuen Zuordnungsassi erschrocken

    Hab ich auch!

    Wer fängt denn rechts oben an zu lesen?

    Was auch blöd ist, dass nun die alten Tastaturkürzel nicht mehr funktionieren. F10 und F11 sind jetzt F12

    Naja, es ist wie immer in den letzten Jahren: Über Designanpassungen profilieren sich die Entwickler. Da kann man ja auch schön nach außen zeigen: Schaut her, wie fleißig wir waren. Am Ende ist das dann aber weiterhin undurchdacht, oder besser: nicht zu Ende gedacht. Optisch siehts ja gut aus, wenn man es nicht tagtäglich bedienen muß. ;)

    LG Heiko



    Meine Oma hat's schon gewußt: "Wenn der Mensch verrückt wird, immer zuerst im Kopf."

  • Es arbeitet offenbar eben keiner täglich mit der Software.

    Viele unnötige Klicks wie z.B. beim Frankieren von Adressetiketten oder das Verhindern der Änderung eines Standardlieferanten im Vorgang. Die fehlende Anpassung der Internetmarke auf aktuelle Produkte(Warenbrief International, Warenpost, Prio).

    Keine Anpassung der Paypalschmittstelle, damit das Abgleichen der Zahlungen schneller geht.

    Alles Dinge, die einem bei der täglichen Arbeit auffallen würden und deren Behebung sicher nicht allzu aufwendig sein dürfte.

  • Jo Hamich, schon möglich. Aber wenn ich mich richtig erinnere, ist eben jetzt F11 nicht bestätigen (was laut Symbolik auf der Tastatur ja eher F10 wäre), sondern neuerdings F12.

    LG Heiko



    Meine Oma hat's schon gewußt: "Wenn der Mensch verrückt wird, immer zuerst im Kopf."

  • Und das nächste Dilemma. Bei einer Doppelzahlung von einem Kunden wurde ich bislang gefragt - wenn ich es einer bereits bezahlten Rechnung zuordnen wollte - ob ich es als Guthaben auf Kundenkonto buchen will. Jetzt muß man das umständlicher, wie es kaum geht, manuell dem Kundenkonto zuweisen, wobei man natürlich in dieser Maske nicht nach Rechnungsnummer suchen kann. Das ist dann wahnsinnig lustig, wenn Auftraggeber und Rechnungsempfänger unterschiedliche Personen sind. Mann, mann, mann…., muß man immer alles verschlimmbessern. :dash:

    LG Heiko



    Meine Oma hat's schon gewußt: "Wenn der Mensch verrückt wird, immer zuerst im Kopf."

  • Im Zuordnungsassistenten ist bei mir F11 = "ok" und F12 = "Abbrechen".

    Dann haben wir wohl zwei unterschiedliche Programmversionen. ;)



    Bei mir steht da "F10" oder "F11", was meinst du mit "Symbolik"?

    Ich meine die Tastaursymbole (und damit die systemeigenen Funktionen von Windows) auf meiner Tastatur und da ist F10 = speichern, F11 = OK, F12 = drucken

    LG Heiko



    Meine Oma hat's schon gewußt: "Wenn der Mensch verrückt wird, immer zuerst im Kopf."

  • Das ist echt eine wirre Bezeichnung im Zuordnungs-Assi.

    Hatte seit dem Update erst einmal das Vergnügen, eine Reihe von Zahlungen zuzuordnen.

    Das ist Anlaß für ein Service-Ticket, finde ich.


    Habe es jetzt auch hier beobachtet.

    Da hat ein Entwickler gepennt und die QS hat geschnarcht :sleeping:


    Auf meinen Tastaturen stehen keine Symbole, sind wohl zu alt.

  • wenn ich eine manuelle Überweisung mache um eine Rechnung zusammen mit einer Gutschrift zu überweisen, konnte man früher der Überweisung keine Kategorie zuordnen. Eben ging das nicht mehr. Ich habe dann Warenbezug ausgewählt.

    Bei der Splittbuchung der beiden Rechnungen muss man die Kategorie wieder löschen um die Splittbuchung zu erzeugen mit den beiden Posten.


    Total Blödsinnig...


    Wann kann man endlich 2 Rechnungen Markieren und eine Sepa erzeugen, statt alles manuell zusammenzurechnen, manuell zu überweisen und späer über die Splittbuchung wieder alles zusammenzuklaubustern...

  • ...und noch was: Wenn ich Kontobuchungen zuordnen möchte und ich bin nicht sicher - weil es vielleicht 2 Rechnungen mit identischen Beträgen gibt - konnte man sich die angeklickte Rechnung anschauen lassen. Jetzt gibt es den Button nicht mehr. Nun habe ich eben 5 gleiche Rechnungen gehabt undmusste mich von Rechnung zu Rechnung arbeiten.


    Buhl: Wo ist der Button?