Grundstücksbuchung Privat und Vermietung

  • Guten Tag,

    ich habe eine Frage, ich habe ein Haus mit Grundstück erworben. Bezahlt per Hypothek 300.000,-€. Die Größe des Hauses ist 300 qm, davon habe ich 100 Qm vermietet, dies ist eine abgeschlossene Wohnung. Welche Konten muss ich bei SKR03 buchen für die 300.000,-€ Hypothek?

    Ist es 200.000,-€ auf 1800 Privat und 100.000,-€ auf ???? und dann pro Jahr diese 100.000,- mit 2% absetzen?

    Danke euch schon einmal im voraus.

    Gruß Horst

  • Erstens solltest du trennen zwischen den Anschaffungskosten für das Grundstück einschließlich Gebäude. Diese umfassen neben dem Kaufpreis im notariellen Vertrag alle damit zusammenhängenden Gebühren (Notar, Grundbuchamt etc.). Diese sind dann aufzuteilen in den Anteil Grundstück (nicht abnutzbar, daher dann keine Abschreibungen) und Anteil Gebäude (abnutzbar, Abschreibungen jährlich 2%).


    Auf der anderen Seite steht die Hypothek. Hier sind nur die jährlichen Zinsen absetzba, sonst nichts.


    Aufteilungsmaßstab ist die Wohnfläche.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • ich habe eine Frage, ich habe ein Haus mit Grundstück erworben.

    Privatvermögen oder Betriebsvermögen?


    Die Größe des Hauses ist 300 qm, davon habe ich 100 Qm vermietet, dies ist eine abgeschlossene Wohnung. Welche Konten muss ich bei SKR03 buchen für die 300.000,-€ Hypothek?

    Und wie wird der Rest des Objektes genutzt?

  • Hallo,

    danke für die schnelle Antwort. Dazu aber dennoch einige Informationen.

    Vermietung 100qm und 200 qm Privat!


    Wenn ich es richtig verstanden habe kann nur der Gebäudewert mit 2% pro Jahr abgesetzt werden das Grundstück nicht.

    Die Hypothek die ich aufgenommen habe nur die Zinsen zu 1/3 da der Rest Privat ist.

    So ist das doch dann richtig.

    Welche Konten muss ich für die 100 Qm ansprechen und Privat sicherlich 1800, oder?

    Mit freundlichen Grüßen

    Horst

  • In was für einer EÜR willst du hier denn buchen? Du vermietest privat, also gibst du ein deiner Einkommensteuer eine Anlage V+V (Vermietung und Verpachtung) ab. Dort wirst du geführt - die einzelnen Angaben werden alle abgefragt.

    AfA, Zinsen, Reparaturen, Strom etc. etc.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7