Neues Konto einrichten-Benutzkennung eingeben

  • Hallo,

    ich möchte neue Konten bei der Deutschen Bank einrichten, habe HBCI-Chipkarte und Pin erhalten. Ich wähle die entsprechenden Schritte in der folgenden Reihenfolge, wie sie vom Programm vorgegeben werden: Neues Konto- Girokonto - BLZ- HBCI-Chipkarte- Eingabe PIN. Dann erhalte ich die Meldung, dass "von der Bank zu den Verbindungsdaten keine onlinefähigen Konten geliefert werden". Die Hotline der Deutschen Bank hat mir mitgeteilt, dass der Benutzerkennung meiner Chipkarte die Konten aber definitiv zugeordnet sind. Ich vermisse tatsächlich bei der Einrichtung der Konten die Möglichkeit, die Benutzerkennung einzugeben, und kann den Grund nicht finden, weshalb diese Möglichkeit nicht mehr angezeigt wird.

    Wer kann helfen und mitteilen, woran das liegt oder was ich tun kann?

    Vielen Dank mim Voraus!

  • Ich vermisse tatsächlich bei der Einrichtung der Konten die Möglichkeit, die Benutzerkennung einzugeben, und kann den Grund nicht finden, weshalb diese Möglichkeit nicht mehr angezeigt wird.

    Gehe in den Bereich konnten und rufe da die HBCI Kontaktübersicht auf. Entsprechenden Kontakt dort markieren und Du bekommst hier die eingetragene Benutzerkennung angezeigt und kannst sie ggf. ändern:


  • Hallo Billy,

    vielen Dank, leider bin ich nicht weiter gekommen. Ich habe über die empfohlene Vorgehensweise das "Einrichten eines neuen Homebankings" versucht- es halt alles geklappt (alle Daten gestimmt) bis ich am Schluss nach dem Hash-Wert gefragt werde und dazu habe ich keine Daten (Ini-Brief) von der Bank erhalten. Was habe ich falsch gemacht?


    Ergänzung: in der HBCI Kontaktübersicht ist die neue Bank noch nicht vorhanden, deshalb muss ich diese erst neu "anlegen", hat aber auch nicht geklappt.

  • vielen Dank, leider bin ich nicht weiter gekommen. Ich habe über die empfohlene Vorgehensweise das "Einrichten eines neuen Homebankings" versucht- es halt alles geklappt (alle Daten gestimmt) bis ich am Schluss nach dem Hash-Wert gefragt werde und dazu habe ich keine Daten (Ini-Brief) von der Bank erhalten. Was habe ich falsch gemacht?

    Du hast scheinbar als Sicherheitsmedium die Schlüsseldatei statt der Chipkarte ausgewählt.


    Gehe zum Konto und bestimme die Zugangsart neu (in den Kontakten brauchst Du eigentlich nichts machen, der sollte automatisch angelegt werden, wenn der Einrichtungsassistent der Kontos sauber durchläuft).

    Wie wird die Zugangsart neu ermittelt?

    Ergänzung: in der HBCI Kontaktübersicht ist die neue Bank noch nicht vorhanden, deshalb muss ich diese erst neu "anlegen", hat aber auch nicht geklappt.

    Dann ist die Kontoeinrichtung nicht sauber durchgelaufen. Sonst hätte der Kontakt bei Neuanlage des Kontos wie gesagt automatisch angelegt werden müssen.