Druckdesigner in der falschen Version - nach Update

  • Hallo,


    ich habe heute das Update 18.0.5910 und das Service-Update - UN + Bu + Lo + WW

    Version:
    18.0.5910

    installiert. Ich benutze die Unternehmer-Suite.


    Leider kann ich seit dem nicht mehr drucken. Es kommt folgende Fehlermeldung:


    Druckdesigner in der falschen Version vorhanden!



    Der angeforderte Druckdesigner (v20.x) konnte nicht in der mindestens geforderten Version v20.007 geladen werden. Es wurde die Version v20.006 gefunden.


    Diese Problematik kann durch ein Serviceupdate behoben werden.


    Wenn ich auf den Link zu "Serviceupdate" klicke, komme ich zu den beiden o.g. Updates, die ja bereits installiert wurden.


    Kann mir jemand weiterhelfen?


    Vielen Dank schonmal

  • Hallo annthoha,


    deine Formulare sind noch basierenden auf dem alten Druckdesigner (v20) und müssen konvertiert werden.


    Folgen diesem Link: Error wenn Druckkonfiguration geöffnet wird in Lohn&Gehalt zu dem Beitrag von Hr. Diel und du kannst dann ab dem Punkt "Starten Sie im Anschluss die Software...."


    Und wie bei allen Aktionen in der Software gilt auch hierbei: Vorher eine mandantenspezifische Vollsicherung durchführen


    Danach solltest du wieder drucken können.


    Gruß

    Lition

  • Hallo Lition,


    leider hatte ich keinen Erfolg. Es kommt erst diese Meldung und danach wieder der Hinweis, dass der Druckdesigner in der falschen Version ist, Serviceupdate hilft usw. Wie schon geschrieben, hab ich das Serviceupdate ja schon installiert ...

    Viele Grüße

    annthoha

  • Leider nein, diese Meldung kommt auch noch:

    Ein Fehler ist aufgetreten!



    Konvertierung für Druckerweiterung Bitte wählen Sie die Druckerweiterung für die Konvertierung Ihrer Layouts aus: fehlgeschlagen.



    Druckdesigner in der falschen Version vorhanden!



    Der angeforderte Druckdesigner (v20.x) konnte nicht in der mindestens geforderten Version v20.007 geladen werden. Es wurde die Version v20.006 gefunden.


    Diese Problematik kann durch ein Serviceupdate behoben werden.



    Position:


    Konvertierung für Druckerweiterung Bitte wählen Sie die Druckerweiterung für die Konvertierung Ihrer Layouts aus:




    Leiten Sie diese Information, entsprechend Ihrer Unternehmensstruktur, z.B. an Ihren Vorgesetzten oder Systembetreuer (Administrator) weiter.


    "Service-Update - wieder mal ...."

  • Uh, da scheint irgendwas bei dir mit dem Druckdesigner krumm zu sein. Hast Du immer alle Update Dateien installiert?


    Da ich nicht weiß welches Serviceupdate da genau hilft, solltest Du dich an die Hotline wenden.
    Die können dann auch per TeamViewer bei dir auf den PC schauen und dir ggf. die passenden Datei zum Download anbieten.


    Sorry das ich dir da nicht weiterhelfen kann.


    Gruß

    Lition

  • Ich drück dir die Daumen das es für dich schnelle Hilfe gibt.

    Immer brav alles Updates einspielen - nicht unbedingt am ersten Tag - und vor allem nicht an einem Montag. Sonst sitzt du vor eine Kiste und kannst nix arbeiten, daher ist ein Donnerstag Abend oder noch besser Freitag der Tag der Wahl. Und vorher natürlich immer eine Datensicherung machen.


    Und noch ein Tipp von mir: Ich lade mir alles Updates immer separat runter und speichere diese auch jeweils in einem einzelnen Ordner auf unserem Server. Somit habe ich alle Updates (Programm und Service) seit dem wir mit dem Unternehmer begonnen haben und könnte bei Bedarf auch auf ältere Versionen zurückgreifen.


    Gruß Lition