Buchungen werden nur teilweise in der Konteninformation angezeigt

  • Hallo Forumsfreunde,

    bin frisch gewechselt von DATEV auf Buhl.

    Die Buchungserfassung im Hauptbuch scheint soweit klar.

    Heute habe ich munter losgebucht und auch die Kontenblattinformation für Konto und Gegenkonto gefunden.

    Es waren darin aber nur meine ersten 8 Buchungen zu sehen und die restlichen 48 nicht.

    Alles Nachlesen im Internet half nicht weiter, also nochmal von Vorne und die Buchungen im Hauptbuch gelöscht.

    Die 8 Buchungen stehen immer noch in der Kontenblattinformation.

    Ich habe aber keinen Kontenabschluss durchgeführt.


    Kann mir keinen Reim darauf machen. Ist das ein BUG? Fataler Anwenderfehler?


    Hoffe mir kann hier jemand helfen. Wäre sehr dankbar. :pinch::/

  • Die 8 Buchungen stehen immer noch in der Kontenblattinformation.

    hallo

    vllt. stehen diese 8 Buchungen auf dieser Kontenblattinfo, weil es eben 8 Buchungen sind, welche dieses Konto betrafen.

    möglicherweise betrafen die anderen 48 Buchungen andere Kontenblätter?

    Wenn ich (andere Software) meine getätigten Buchungen sehen möchte, öffne ich das Buchungsprotokoll b.z.w. das Buchungsjournal.

    Wenn ich alle Bankbewegungen/Buchungen auf Kto 1200 sehen möchte lade ich eben nur dieses Kontenblatt. (Kontenblatt-info)

  • Moin,

    noch ein anderer Hinweis: Du siehst die Buchungen erst dann auf den Kontenblättern, wenn Du sie verbucht hast (Buchungslauf).

    Solange Buchungen noch in den Geschäftsvorfällen stehen, erscheinen sie nicht auf Kontenblättern und anderen Auswertungen!

  • ah jetzt aha...

    Ich dachte der Buchungslauf macht weitere Buchungen unmöglich weil er den Monat abschließt?!?


    Bei DATEV hatte ich bisher den Komfort, daß ich zeitgleich zum Buchen das Fenster "Kontoblatt" offen habe und gleich sehen kann, ob sich z.Bsp. das Konto ausgleicht. Sehr praktisch bei Geldtransit 1460 oder OPOS


    Manuel, ich danke Dir jedenfalls für Deinen Hinweis.
    :thumbup:

  • Moin,

    hatte ich bisher den Komfort, daß ich zeitgleich zum Buchen das Fenster "Kontoblatt" offen habe und gleich sehen kann, ob sich z.Bsp. das Konto ausgleicht.

    Das kann der "Unternehmer" natürlich auch ^^ : gehe unter Vorgaben -> Info über Kontrollstreifen ->Kontrollstreifen bearbeiten : dort kannst Du einzelne Konten auswählen und durch Eingabe des Anfangsbestandes auch die laufenden Buchungen (ohne den Buchungslauf) kontrollieren; sehr praktisch auch bei der Bankbuchung :thumbsup:


    Viele Grüße

    Maulwurf