Vorlagendesigner Artikelspalte ausblenden, Pos.-Nummer verrücken, Eigenes Textfeld editieren

  • Hallo,

    ich bin seit Längerem wieder im Vorlagendesigner und weiß leider nicht mehr wie folgende Dinge gingen:

    • Ein eigenes Textfeld editieren. Ich hatte das mal angelegt, aber weiß nicht mehr wie ich es bearbeitete, Ich finde nur Einleitung- & Schlusstext, aber das ist es ja nicht...evtl. ist es "Zahlungsbedingungen" aber wo finde ich diesen Text?
    • Wie verrücke ich links vorn die Positionsnummer des Artikels? Ich finde zwar das Feld und kann es verrücken, aber in der Vorschau bleibt es unverändert am selben Platz.


    Und drittens:

    • Meine Vorlage hat die Spalte "Artikelnummer", wie bekomme ich die weg? Ich bilde mir ein man konnte sie irgendwo ausblenden, ohne sie im Vorlagedesigner direkt zu löschen??

    Vielen Dank schonmal!

  • Ohne Vorlagendesigner geht folgendes:

    1. Text zu Zahlungsbedingungen, den findest du unter "Stammdaten | Kleinstammdaten | Zahlungsbedingungen". Zu jeder Zahlungsbedingung kannst du einen eigenen Text formulieren.

    2. die Spalte "Artikelnummer" kannst du ausblenden, indem du in der Druckansicht mit der linken Maustaste in die Überschriftenzeile z.B. einer Rechnung klickst. Dann öffnet sich ein Fenster, in dem du verschiedene Einstellungen machen kannst, u.a. die Spalte "Artikelnummer" ausblenden.


    Zu Deiner Frage "Positionsnummer verrücken" mußt du im Vorlagendesigner in die Berechnungen gehen.

  • Ein eigenes Textfeld editieren. Ich hatte das mal angelegt, aber weiß nicht mehr wie ich es bearbeitete,

    Etwas unklar ausgedrückt. Hast Du mit dem Vorlagen Designer ein Feld eingefügt? Dann müßte es im Vorlagen Designer zu finden sein. Aber dann fragt man auch nicht andere. Vermute eher dass du hier suchen solltest: Stammdaten Kleinstammdaten Textbausteine

    Wie verrücke ich links vorn die Positionsnummer des Artikels?

    Sehr schwierig, braucht schon reichlich Erfahrung und auch erstmal unverständlich wozu die Positionsnummer verschieben?

  • Vielen Dank!

    Das mit "Artikelnummer ausblenden" hat geklappt.

    "Positionsnummer verrücken" hab ich jetzt mal per "rechtsbündig machen" gelöst...ich wollte dass es nicht links eng am Spaltenrand ist, aber rüber schieben brachte keine Wirkung.


    Das mit dem Text: Es war nun leider doch nicht "Zahlungsbedinungen" aber ich weiß einfach nicht wo der Text anzufassen geht. Er lautet folgendermaßen: "Bitte überweisen Sie den Betrag von x € bis zum xx.xx.xxxx auf das unten genannte Konto." ...ich kann nicht mehr sagen wo ich das herhab, ich muss aber was daran ändern. In "Kleinstammdaten" finde ich es nicht.

    Übrigens wenn ich in der Druckansicht dadrauf klicke öffnet sich ein Dialog "Weitere Rechnungsdaten" dasselbe wie in der Eingabemaske oben rechts...vielleicht weiß jetzt jemand was für ein Text das ist und wo er zu bearbeiten geht?


    Und noch eine wichtige Sache:

    Die ganze Zeit sah in der Druckansicht alles gut aus, aber nun hab ichs wirklich mal als PDF bzw. Papier gedruckt, da fehlen teilweise Schriftarten...dabei hab ich im Designer alle Textfelder mit "Open Sans" gemacht. (Z.B. Adressfeld hat die korrekte Schrift, Begrüßungstext und ArtikelBEZEICHNUNG nicht)

    Und wie bekommt man bei Bildern eine gute Qualität? Ich habe ein JPG in die Rechnung eingefügt und klein skaliert, das ist jetzt recht pixelig, obwohl das Original groß und einwandfrei war.

  • öffnet sich ein Dialog "Weitere Rechnungsdaten"

    Sieht dann so aus, stimmts?

    Dann ändere mal die Zahlungsbedingung und berichte hier, was mit dem Text passiert.


    Was die PDF-Qualität angeht, bitte mal in der Forumsuche stöbern, das ist ein bekanntes und hier behandeltes Thema.


    Insofern auch die Bitte, die verschiedenen Themen in unterschiedlichen Beiträgen zu behandeln.

    Grüße,

    Hamich

  • Vielen Dank für die Antworten


    @Hamisch

    Klapp leider nicht, in den Zahlungsbedingungen (bei "Kleinstammdaten" geguckt) stehen noch die Standardtexte mit "14 Tage" "Barzahlung" etc .

    Ich dachte ja auch erst ich hätte dort was geändert.

    ABer ich habe alle Texte dort durchgeklickt, steht keine Änderung von mir drin.


    Wenn ich in meine Rechnungsvorlage gucke sehe ich noch folgende Textfelder die infrage kommen könnten (also die zwischen Auflistung und Verabschiedung stehen):

    • "M_DELADDRESSCOMPLETE"
    • "VariableAbweichendesLieferdatumDer REchnung"

    Aber Lieferbedingungen haben auch noch Standardtext und "Variable..." da finde ich nicht, wo man da was eingeben könnte.


    Da ich ja auf alle Fälle einen eigenen Text für Begrüßung und Verabschiedung eingegeben habe...Gibt es was, dass ich in "Kleinstammdaten > Textbausteine" bei der Verabschiedung was eingegeben habe, was man aber nicht dort sofort sieht???

  • Hamich's Tipp mit Bild: die Zahlungsbedingungen vorübergehend zu ändern, ist goldrichtig. Wenn Dann dein Text dort noch steht, kommt nur der Einleitungstext bzw Schlußtext selber in Frage. Öffne den und was siehst Du da?

    Da ich ja auf alle Fälle einen eigenen Text für Begrüßung und Verabschiedung eingegeben habe...Gibt es was, dass ich in "Kleinstammdaten > Textbausteine" bei der Verabschiedung was eingegeben habe, was man aber nicht dort sofort sieht???

    Nein, aber vielleicht hast Du dort übersehen, dass es weitere Reiter anzuklicken gibt: Angebote, Rechnungen.

    Deine aufgezählten Variablen kommen nicht in Frage.

    Gehe ins Bild auf Pfeil

  • Hallo, vielen Dank für die Hilfe bei diversen Problemen!

    Ich werde das Rechnungsdesign sein lassen und sie weiter mit Word schreiben und mir im Laufe des Jahres ein anderes Programm suchen.

    Das Programm ist einfach unbenutzbar, wenn man minimal mehr machen will, als die Standardvorlagen.

  • Das Programm ist einfach unbenutzbar, wenn man minimal mehr machen will, als die Standardvorlagen.

    Im Gegenteil, wirkt nur so auf den Anfänger. Denn dahinter steckt der direkte Zugriff auf die Datenbank. Bei andren Programmen hast Du sicherlich recht. Aber man muss schon Kenntnisse haben um den Zugriff richtig zu nutzen. Das kann natürlich nicht für Laien gelten. Aber dafür reicht es Felder mal hinzufügen und verschieben. Du kannst aber tatsächlich Vorlagenanpassungen wie deine Änderung per STRG +C einfügen in die neue Vorlage.


    Und solange das Finden deiner Zahlungsbedingungen nicht geklärt ist, was doch einfach ist, sehe ich den Umstieg nicht berechtigt in Angriff zu nehmen.

    Die noch etwas

    Glück wünschend SAMM