EÜR Übernahme aus MeinBüro zur Abgabe von 2 EÜR mit eigenen Steuernummern

  • Hallo,


    ich arbeite mit Mein Büro für mein Einzelunternehmen und mit WisoSteuersparbuch für die Einkommensteuer.

    Zusätzlich gibt es noch eine Photovoltaikanlage.


    Bisher habe ich es so gemacht, dass ich für die Einkommensteuer die EÜR des Einzelunternehmens aus mein Büro exportiert habe, und dann in das Steuersparbuch importiert habe.

    Damit bekam innerhalb des Steuersparbuchs eine EÜR im Steuersparbuch, die auch mit der Einkommensteuer abegegeben wurde.

    Die Daten der PV hab ich bisher nur im DemoMandaten von MeinBüro gepflegt und manuell übertragen.


    Will das FA aber auch für die PV und für das Einzelunternehmen eine eigene EÜR unter einer jeweils eigenen Steuernummer haben ...


    Ich hätte gerne alle Elster übermittlungen (Einkommensteuer, USt, EÜR) über das SetuerSparbuch gemacht.

    Jetzt gibt es ja das EÜR modul im Steuersparbuch ... das sieht erst mal aus, als ob es geeignet wäre um mein Problem zu lösen ...

    Aber: wie bekomme ich die Daten da rein ?

    Ich kann zwar die EÜR Daten aus MeinBüro als .xml file exportieren, aber diesen Export kann ich nur innerhalb einer Einkommensteuererklärung importieren.

    Damit habe ich die Daten zwar im Steuersparbuch, aber im Rahmen einer Einkommensteuererklärung.

    Das EÜR Modul kann zwar einiges importieren .. aber kein .xml aus Mein Büro und auch keine EÜR aus der Einkommensteuererklärung (zumindest habe ich hier keinen Weg gefunden).

    ==> wie bekomme ich die EÜR informationen aus "MeinBüro" oder vom "Steuersparbuch Modul Einkommensteuer" in das EÜR Modul vom Steuersparbuch ??

    hat da irgendwer eine idee ?


    danke und gruss


    Hermann

  • noch ein kleiner Nachtrag:

    so ganz verstehe ich noch nicht wie ich damit nächstes Jahr meine Einkommensteuer abgeben soll:

    Ich hab eine Steuernummer für die Einkommensteuer erklärung und gebe separate zwei EÜR für mein Einzelunternehmen und die PV anlage ab ..


    wie bringe ich das unter einen Hut ?

  • wie bekomme ich die EÜR informationen aus "MeinBüro" oder vom "Steuersparbuch Modul Einkommensteuer" in das EÜR Modul vom Steuersparbuch ??

    vllt. mit im/exportieren Einnahme/Überschuss


    Nachtrag:

    geht evtl. doch nicht. datei muss Endung .eur20** haben. Also eine mit Steuer:Sparbuch erstellte Datei sein

  • wie bringe ich das unter einen Hut ?

    ganz einfach - ich mache das seit Jahren schon. Im EÜR-Modul für beide Betriebe (PV und Freien Beruf bei mir) unter der zugeteilten Steuernummer die EÜR über Elster abgeben - geht prima. Dann im Einkommensteuermodul bei den Einkünften aus selbständiger Tätigkeit bzw. aus Gewerbe den Punkt "ist bereits anders erstellt worden" anhaken und nur das Ergebnis eintragen (Verluste mit Minus davor). Das Finanzamt ordnet hier dann richtig zu (siehe Muster in der Anlage)

  • Will das FA aber auch für die PV und für das Einzelunternehmen eine eigene EÜR unter einer jeweils eigenen Steuernummer haben ...

    Ist ja auch richtig, außer das Teil steht auf einem Betriebsgrundstück des sonstigen Einzelgewerbes.


    Dann im Einkommensteuermodul bei den Einkünften aus selbständiger Tätigkeit bzw. aus Gewerbe den Punkt "ist bereits anders erstellt worden" anhaken und nur das Ergebnis eintragen (Verluste mit Minus davor). Das Finanzamt ordnet hier dann richtig zu (siehe Muster in der Anlage)

    genau

  • Hallo Babuschka,


    danke für die Antwort!

    aber wenn ich das recht verstehe sagtst du nur:

    Einkommensteuer ganz normal im Steuersbarbuch EKSt Module erstellen, und da sagen: "EÜR ist bereits anders erstellt worden".

    Dann im EÜR module zwei EÜR's machen und die mit dem EÜR Module per elster abgeben.

    Aber mein Problem war ja: Wie bekomme ich die Daten ins EÜR Modul rein ?

    Aktuell habe ich die in MB .. und das EÜR modul ist MeinBüro bez. Import nicht grad freundlich gesonnen.


    Was aber gehen könnte (muss ich noch probieren).

    2 EÜR mit den entsprechenden STeuernummern aus MB exportieren (.xml) und beide in das EKSt module importieren .. damit könnten 2 EÜR im EKSt Modul mit getrennten Steuernummern rauskommen. Abgabe dann über die EInkommensteuer, wobei da dann 3 Steuernummern drin stecken .. die normale für die EKSt, und die beiden für PV und Freiberufliche Tätigkeit..


    Könnte das gehen ?


    Hermann

  • Habs grad probiert ..sieht gut aus..

    einfach beide EÜR aus MB exportieren, und beim Import zweite Gewerbe auswählen.

    die Steuernummer die in MB eingetragen ist wird zwar ignoriert, aber man kann im Steuersparbuch angeben, dass das Gewerbe eine eigene Steuernummer hat. Dann wird die EÜR im Steuersparbuch mit der Steuernummer im Formular erstellt.

    Dann musste ich zwar wieder die Rechtsform auswählen und für ne PV anlage war nichts sinnvolles dabei, aber ich denke das Problem hab ich schon mal gelöst ;-)


    Damit müsste alles im EKSt module vom Steuersparbuch zu machen sein..


    Vielen Dank


    Hermann

  • Und warum gibst du die EÜR nicht aus Mein Büro aus ab? Dann ersparst du dir doch das ganze Herumeiern mit den unterschiedlichen Steuernummer. Und das ist im Prinzip das, was babuschka wahrscheinlich gemeint hat. Das Importieren der EÜR ist damit doch unnötig.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7