Steuererklärung für eine Vermietungs GbR über das Steuersparbuch 2018 möglich?

  • Hi und Hallo an die Forumsmitglieder,


    ich hab das WISO-Steuersparbuch bisher immer im Rahmen meiner privaten Est-Erklärung genutzt. Nun habe ich mit einem Freund im Jahr 2017 eine GbR (50/50) gegründet, die aktuell Eigentümer eines Mehrfamilienhauses zur ausschließlichen Fremdvermietung ist.


    Nach erfolgreicher Forenrecherche weiß ich welche Formulare


    1. Gesonderte und einheitliche Feststellung


    2. Anlage FB


    3. Anlage FE 1


    4. Anlage V



    ich auszufüllen habe UND dass WISO Steuersparbuch 2018 diese hat. Nur stehe ich technisch auf dem Schlauch. In meiner privaten Steuererklärung trage ich ja nur das Ergebnis gem. Quote aus der Anlage V ein.


    Wo gebe ich denn die einzelnen Daten für die Anlage V ein? Ich komm wenn ich Steuer:Web/ SteuerSparbuch mache immer nur auf meine private Einkommenssteuererklärung aber gelange nie zum Punkt wo ich die GbR anlegen kann geschweigedenn die Ertragsdaten bzw. Aufwandsdaten eingeben kann?


    Über eine kurze Anleitung oder eine Unterstützung um den gordischen Knoten zu durchschlagen wäre ich dankbar.


    MfG

    _McMurphy_

  • ohne dieses Programm zu kennen: man muss einen neuen Mandanten als GbR anlegen...

    falsch! Wenn du das Programm nicht kennst, solltest du nicht von Buchhaltungsprogrammen ausgehen.


    _McMurphy_

    Im ersten Bildschirm nach dem Öffnen vom Steuersparbuch siehst du ja mehrere Rubriken unterneinander. Ganz oben die Einkommensteuererklärung, darunter stehen dann die anderen Möglichkeiten, an vierter Stelle die Feststellungserklärung. Diese bitte anklicken und dann die Eingaben wie in der Einkommensteuererklärung auch Schritt für Schritt machen. So kommst du am schnellsten durch. Bei Fragen im Einzelnen gerne hier noch einmal nachhaken.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7