Online Version meinverein.de

  • Auf die Frage beim Support kommt als Rückmeldung es gibt bald eine Onlineversion. Der Preis ist abhängig von Anzahl Mitglieder und Anzahl Verwalter.+


    Jetzt habe ich die Software gerade gekauft, Teamworkversion, kalkulierte Kosten pro Jahr von 99 € incl. aller Updates uns Wartungen. Und was bekomme ich ?



    Eine Online Version bei der man mir nicht sagen kann welche Kosten auf mich zu kommen na danke.

    Vom Vertrag kann ich nicht mehr zurücktreten. Heißt für mich für 3 Wochen 115 € verbraten.

    Eine Version die 500 € im Jahr kostet ist für unseren Verein nicht tragbar. Wir sind aktuell 310 Mitglieder incl. Familienmitglieder da wir aus Datenschutzgründen auch jedes Familienmitglied jetzt mit aufnehmen müssen.


    Wieso gab es vor 3 Wochen keinen Hinweis auf Auslauf der Software ?

    Wieso musste ich noch ein Wartungspaket abschließen wenn ich es eh nicht mehr nutzen kann da die Version nicht weiterentwickelt wird ?

  • Hallo liebe Spezialisten und Buhl-Experten,


    ich bin im Forum seit heute angemeldet, da mich ein paar dringende Fragen interessieren.

    Wir sind ein junger Verein, gegründet im Januar 2018, inzwischen aber schon 275 Mitglieder.

    Ich nutze seit vielen Jahren "MeinBüro", somit konnte ich mich mit"MeinVerein" gut anfreunden.

    Wir nutzen auch die Onlineplattform "MeinVerein.de", insbesondere zum Austausch der Kontoverbindungen und 2 individuell angelegten Feldern.

    Heute habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass man kaum noch den Login zum Bestandsportal findet, stattdessen eine Art Betaversion der neuen Version verfügbar ist.

    Meine Fragen: Wird es eine Mitnahmemöglichkeit der Daten vom alten Portal ins neue Portal geben (inkl. Mails etc.)?

    Wird diese Dienstleistung von Buhl erbracht oder müssen sich die Vereine selbst darum kümmern?

    Gibt es schon konkrete Aussagen zur neuen Preisfindung?


    Vielen Dank für Eure Hilfe!


    Cioa Mike

  • Ich habe mit der Hotline gesprochen.

    Eine Datenübernahme soll ohne Probleme stattfinden.

    Es wird gerade mit Hochdruck am Datenupload Fehler der aktuellen Version gearbeitet.

    Preise gibt es leider noch nicht. Aufgrund der Datenschutzverordnung sind wir von gut 150 zahlenden Mitgliedern bei mittlerweile 350 gelandet ohne Mehreinnahmen generieren zu können. Mir wurde versichert das die Preisfindung dieses wohlwollend berücksichtigt.

    Ich vermute allerdings das wir uns auf 250 € und mehr einstellen müssen.

    Jeder Verwalter kostet Geld, dazu die Mitgliederanzahl.

  • Hallo,

    in der FAQ Sektion von meinverein.de wird dieses Thema angesprochen.



    Zitat

    MEINVEREIN, meinverein.de, WISO MeinVerein, wie passt das alles zusammen?
     

    WISO MeinVerein ist unsere „klassische“ Vereinsverwaltungssoftware, die sich seit Jahren auf dem Markt bewährt hat. Meinverein.de wurde damals als Erweiterung und soziale Interaktionsplattform (inklusive mobiler App) für WISO MeinVerein erstellt. Die Plattform ist zurzeit über https://app.meinverein.de oder einem Vermerk im Login-Button auf meinverein.de abrufbar.

    MEINVEREIN (meinverein.de oder https://www.buhl.de/meinverein/) ist nun unsere neue Vereinsverwaltungssoftware welche mobil, von einer unbegrenzten Verwalteranzahl und plattformübergreifend nutzbar ist. Für MEINVEREIN gibt es ebenfalls eine mobile App, welche sich aber noch (genau wie die Plattform selbst) im Aufbau befindet.

    Solange MEINVEREIN noch nicht den vollen Funktionsumfang bietet, ist WISO MeinVerein unsere vollumfängliche Vereinsverwaltung. Auch später steht es jedem Kunden frei, von WISO MeinVerein auf MEINVEREIN zu wechseln. Ob WISO MeinVerein nach der Übergangszeit (ca. ab der Version 2020) jährlich neue Versionen bekommt, oder ob ihr einfach mit der letzten Version solange arbeitet, wie ihr möchtet, steht noch nicht fest. Ein Wechsel von einer WISO MeinVerein Version auf MEINVEREIN wird dank des monatlichen Bezahlmodells von MEINVEREIN jederzeit problemlos möglich sein. Für einen Wechsel innerhalb eines WISO MeinVerein-Jahres werden wir kundenfreundliche Lösungen ausarbeiten. Die soziale Onlineplattform zu WISO MeinVerein werden wir auf lange Sicht leider vom Netz nehmen müssen.


    Weitere interessante Fragen (Preise etc.) werden dort auch geklärt.

    Beste Grüße

  • @Op

    Hallo,


    warum musstet Ihr die Mitglieder nun alle einzeln aufnehmen?

    Das habe ich rechtlich nicht verstanden....


    Gruß& Dank für Feedback.

  • Ich will hier nochmal als ITler an euch appellieren. Nur weil es gerade Mode ist alles in der Cloud zu lagern, sollten das nicht alle machen.


    Unserem Verein ist es wichtig die Daten bei sich zu behalten. Ich kann absolut nicht nachvollziehen, dass Buhl die Windows-Version einstellen will. Das eght wirklich gar nicht! Und ihr solltet euch damit euch nicht zufrieden geben. Ihr alle habt und nutzt sensitive Daten. Manchmal sollten Daten wirklich lokal bleiben und nicht im Netz.

  • Ich will hier nochmal als ITler an euch appellieren. Nur weil es gerade Mode ist alles in der Cloud zu lagern, sollten das nicht alle machen.

    Das hat doch nichts alleine mit Mode zu tun. Solltest Du als ITler eigentlich wissen und verstehen. Wenn man nur mal an die Platform-Unabhängigkeit denkt und damit die Möglichkeit, daß man von verschiedenen Stelle darauf zugreifen kann. Daß sich niemand mit der Wartung der Systeme beschäftigen muß usw.

    Ich kann absolut nicht nachvollziehen, dass Buhl die Windows-Version einstellen will. Das eght wirklich gar nicht! Und ihr solltet euch damit euch nicht zufrieden geben.

    Ich verstehe zwar Deinen Wunsch, Deine Daten lokal zu haben, aber wenn Buhl das anders sieht, dann werden sie schon ihre Gründe haben.

    Ihr alle habt und nutzt sensitive Daten. Manchmal sollten Daten wirklich lokal bleiben und nicht im Netz.

    Ich behaupte mal, daß es in vielen Fällen sicherer wäre, wenn die Daten nicht lokal auf unsicheren Systemen gespeichert wären. Du gehst von Deinen Bedingungen aus, aber wer sagt Dir, daß das der Normalfall ist?

  • Hallo Leute,


    ist vielleicht Jemand aus diesem Forum in der Nähe von Braunschweig beheimat?

    Es wäre doch schön, wenn die eine oder andere Frage persönlich beantwortet werden könnte.


    Ich habe gerade für unseren Verein diese Software erworben und habe einige Probleme mit dem Erstellen der Lastschrifteinzüge für meine Mitglieder. In einem persönlichen Gespräch würde es vielleicht einfacher gehen.


    Daher meine Frage an Euch. Wer wohnt in der Nähe von Braunschweig und arbeitet mit "Mein Verein 365"?


    In Erwartung einer baldigen, positiven Antwort verbleibe ich


    mit sportlichen Grüßen


    Harald Sturm