Alternative zur WISO Belegerfassung

  • wenn das Buhl-Team nicht einfach mit 'funktioniert doch' oder 'sehe ich anders' antworten würde.

    Um das vielleicht noch einmal klarzustellen: in diesem Thread hat niemand von Buhl geantwortet. Sondern es haben nur Anwender ihre jeweilige Sicht der Dinge dargestellt. Das hat nichts damit zu tun, ob eine Diskussion sachlich oder nicht.

    Machen wir doch einfach was draus, statt uns gegenseitig Unsachlichkeit vorzuwerfen

    Wie gesagt, es gibt unterschiedlichen Ansichten zu bestimmten Themen, Umsetzungen, Nutzen etc. Das ist völlig legitim.

  • Spannend, was du als die Punkte identifiziert hast, die es am dringendsten zu kommentieren gilt.

    Keine Ahnung, was daran spannend sein soll? Aber es sind Punkte, die ich richtig stellen wollte.


    Das andere kommentiere ich nicht, weil Du Dich ja ans Buhl-Team wendest, zu dem ich wie gesagt nicht gehöre. Und wenn ich eine andere Meinung vertrete, dann ist es Dir auch nicht recht. Deshalb lass ich es einfach.

  • Dass das Programm immer wieder mal die Login-Daten vergrisst, kann ich bestätigen. War bei mir auch schon öfter. Das ist lästig. Danach sind auch immer alle Einstellungen weg (letztes Konto, MwSt ja/nein, ...). Ich habe das Gefühl, das passiert immer dann, wenn man ohne Onlineverbindung einen Beleg erfassen möchte.


    Soweit ich es verstanden habe kann man auch nur ein Konto für die Belegerfassung mit MeinGeld zuordnen. Im Moment nutzen meine Frau und ich den selben Account auf unseren jeweiligen Handys. In MeinGeld sehe ich dann nicht, wer die Belege erfasst hat. Da wäre es wünschenswert, wenn jeder seinen eigenen Account haben könnte. Oder geht das doch?


    Die Idee mit den Vorlagen/Favoriten finde ich auch sehr gut. Ich nutze die Belegerfassung nur bei Barzahlung, und das ist sehr oft den gleichen Anlässen.


    Davon abgesehen nutze ich die App, grundsätzlich ist das ja nützlich. Hat nur eben ganz schön Luft nach oben.

  • Dass das Programm immer wieder mal die Login-Daten vergrisst, kann ich bestätigen. War bei mir auch schon öfter. Das ist lästig. Danach sind auch immer alle Einstellungen weg (letztes Konto, MwSt ja/nein, ...). Ich habe das Gefühl, das passiert immer dann, wenn man ohne Onlineverbindung einen Beleg erfassen möchte.

    Habe ich gerade mal getestet, kann ich nicht nachvollziehen. Ich könnte mir vorstellen, daß die Nutzung desselben Online-Accounts auf zwei Smartphones die Ursache des Problems ist.

    Soweit ich es verstanden habe kann man auch nur ein Konto für die Belegerfassung mit MeinGeld zuordnen.

    Die jeweilige Mein Geld-Datenbank kann nur mit einem Benutzer-Account der Online-Schnellerfassung verbunden werden. Aber derselbe Benutzer-Account kann mit mehreren Datenbanken verknüpft werden. Diese wiederum kann man dann nach der Anmeldung mit dem Benutzer-Account in der App oder der Web-Anwendung auswählen.

    Im Moment nutzen meine Frau und ich den selben Account auf unseren jeweiligen Handys. In MeinGeld sehe ich dann nicht, wer die Belege erfasst hat. Da wäre es wünschenswert, wenn jeder seinen eigenen Account haben könnte. Oder geht das doch?

    Nein. Wie gesagt, ich könnte mir vorstellen, daß das die Anmeldungsprobleme verursacht.

    Aber wenn es nur darum geht zu sehen, wer die Belege erfasst hat (sind doch eigentlich alle Belege, die nicht Du erfasst hast...), so könnte Deine Frau ja auch in den von ihr erfassten Belegen dem VWZ ein z.B. #@ voranstellen (kann man im Programm dann per Regel entfernen oder darüber andere Buchungseigenschaften setzen).

  • Habe ich gerade mal getestet, kann ich nicht nachvollziehen. Ich könnte mir vorstellen, daß die Nutzung desselben Online-Accounts auf zwei Smartphones die Ursache des Problems ist.

    Nein, das Problem trat auch schon auf, bevor meine Frau den selben Account genutzt. Das kann damit also nicht zusammenhängen.


    Aber wenn es nur darum geht zu sehen, wer die Belege erfasst hat (sind doch eigentlich alle Belege, die nicht Du erfasst hast...), so könnte Deine Frau ja auch in den von ihr erfassten Belegen dem VWZ ein z.B. #@ voranstellen

    Weißt Du, was ein WAF ist? Der geht bei dem Vorschlag gegen Null! ;)