EK-Preis ändert sich ständig in Angeboten

  • Hallo Zusammen,


    bin ein neue User von "Mein Büro" und finde es sehr gut.

    Mittlerweile schreibe ich ziemlich alle Angebote, ABs, Lieferscheine und Rechnungen mit dem Programm.


    Was jedoch sehr störend und Fehleranfällig ist, wenn man in einem Angebot etwas an einer ARtikelposition ändert (z. B. Stückzahl oder den VK-Preis), ändert sich automatisch auch oft der EK-Preis.

    Dieser ist dann gleich dem VK.


    So wie ich es sehe, spielt es dabei keine Rolle, ob der Artikel im Artikelstamm ist, oder nicht.


    Mache ich was falsch oder kann man die Funktion abschalten?


    Dank Euch.

    Andi

  • Hallo AVF

    Das hängt mit der Staffelpreissuche im Hintergrund zusammen. Diese muß dann abgeschaltet werden. D.h. der Haken muß gesetzt werden wie in folgendem Beitrag

    Artikelpreissuche in den Vorgängen

    oder kurz hier zusammengefasst

    Will man für den Kunden speziell abweichend ausgehandelte Preise, die im Vorgang angepasst wurden auch dann gewährleisten, wenn ein Teil (=Anzahl geändert) geliefert wird, dann setzt man den Haken

    > Stammdaten > Meine Firma > Einstellungen > Artikelpreissuche in edn Vorgängen > Haken setzen

    Damit wird eine automatische Preisanpassung vermieden!


  • Hallo Samm,


    Danke, da bin ich ja noch gar nicht gewesen und werd das alles gleich mal durchschauen.

    Den Haken habe ich gesetzt und hoffe, es ist damit behoben. Das generiert mir nämlich lauter Fehler, wenn ich nicht jede Position 5x kontrolliere.

    Hoffe, damit ist das Problem auch weg, wenn ich den VK ändere, dass sich dann der EK ändert.


    Schöne Grüße und Vielen Dank.