Instandhaltungsrücklage Angabe für alle Eigentümer

  • Wollen Deine Eigentümer auf die Rücklagenentwicklung verzichten? Geht es darum, Papier zu sparen, oder darum, die Abrechnung weniger Transparent zu gestalten? Siehe auch https://www.haufe.de/recht/deu…esk_PI17574_HI636773.html

    Du kannst die Abrechnungen ja für die Wohneinheiten getrennt erzeugen. Dann kannst Du zwischen den Dokumenten die Optionen ändern, z.B. auch, dass die Rücklagenentwicklung mit ausgegeben werden soll. Ich als Eigentümer möchte immer in die offenen Karten schauen. Der Verwalter arbeitet schließlich auch mit meinem Geld.

  • Es geht nicht darum, weniger Transparenz zu erzeugen. Die Rücklagenentwicklung soll schon mit ausgegeben werden, aber es wird immer die Liste mit den Rücklagen für alle ET ausgegeben. Ich möchte lieber auf diese Tabelle verzichten. Und wenn ich die Abrechnung abwähle, wird ja ein flacher Abrechnungsbetrag berechnet, sodass die RL Zahlungen erstattet werden sollen

  • OK, die Frage hatte ich komplett anders verstanden. Diese Übersicht wird natürlich ziemlich lang, wenn es viele Eigentümer gibt. Ich würde mich immer auch für größere Zahlungsrückstände bei einzelnen Eigentümern interessieren, das ist nicht allein Sache des Verwalters. Wir haben nur 11 Wohneinheiten, da wird die Abrechnung dadurch nicht extrem lang.