Zuordnung von anteiligen Splittbuchungen auf unterschiedliche Verträge

  • Du hast zwei Möglichkeiten,


    Ich gehe davon aus, dass die Buchungen zu splitten sind und den Splitbuchungen der jeweiligen Vertrag zuweisen ist.

    1. In der Buchungsliste die Buchung manuell splitten und über die Details die Verträge zuweisen.

    2. Über eine Regel in der Regelverwaltung. Betrag splitten und Bedingungen definieren und Vertrag zuordnen.


    Gruß

  • Im Reiter Splittbuchungen der Buchungsliste ist keine einzelne Zuweisung zu einem Vertrag möglich sondern nur über Details und dies wirkt, nach meiner Information, auf den gesamten Buchungsbetrag und damit auf alle Teilbeträge. Scheidet nach meinem Wissen also aus.

    Bleibt also nur die Regel. Mal schauen ...


    Habe geschaut. In den Aktionen kann ich beim Aufsplitten keinen Vertrag zuweisen sondern nur eine allgemeine Zuweisung zu einem Vertrag, also wie in der Buchungsliste.


    Oder sehe ich das falsch?


    Falk

  • Bleibt also nur die Regel. Mal schauen ...

    Ich habe die Regel bei mir schon getestet - funktioniert.

    Im Reiter Splittbuchungen der Buchungsliste ist keine einzelne Zuweisung zu einem Vertrag möglich sondern nur über Details und dies wirkt, nach meiner Information, auf den gesamten Buchungsbetrag und damit auf alle Teilbeträge. Scheidet nach meinem Wissen also aus.

    Doch geht schon. In der Buchungsliste musst du den Teilsplit bearbeiten. Dann kannst du im Register Detail den Vertrag für diese Splitbuchung eintragen.



    Gruß

  • Hast Du zwei Regeln aufgesetzt? Erst eine die splittet und danach den Split dem Vertrag zugewiesen? Den in einer Regel sehe ich das nicht ...:wacko:

  • Das muss über zwei Regeln hergestellt werden. Wobei ich aktuell über die Ausführung der Regel beim Anlegen der Buchung die Splitbuchung nicht mit dem Vertrag verknüpfen kann. Wenn ich die Regel in der Buchungsliste anwende geht es. Irgendwo mach ich wohl einen Fehler.

  • Hallo Zusammen,


    ich habe versucht es nachzuvollziehen anhand eurer Beschreibung aber ohne Erfolg.


    Ich habe eine Buchung von 20€

    In dieser Buchung sind zwei Verträge zusammen gefasst:

    - 1€ E-Mail Vertrag (monatliche Abrechnung)

    - 19€ Domain (jährliche Abrechnung)


    Wie müsste ich jetzt genau vorgehen?


    Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung.


    Hat sich erledigt, ich habe es Gefunden.

    Ich musste das Buchungsfenster noch einmal neu öffnen nachdem ich die Splittbuchung manuell gemacht hatte.
    Danach hatte meine 20€ Buchung vorne ein Plus zum aufklappen der Splittbuchungen. Jetzt kann man die einzelne Splittbuchung in der Liste auswählen und jeweils einen Vertrag zuordnen.


    Etwas kompliziert, aber ok ich bin ja nur Softwareentwickler und kein Buchhalter ;(