Fidor Bank Zugang

  • Guten Morgen,


    vom Forum "Sonstiges - Screenparser" wurde ich hierher verwiesen. Wollte die allgemeine Frage stellen, konnte irgend jemand seit August letzten Jahres bei der Fidor Bank seine Umsätze abrufen?


    Falls ja, haben wohl nur einige das Problem und es muss wohl an bestimmten Umgebungen liegen

    Falls nein, dauert es mittlerweile fast ein halbes Jahr für eine Lösung.


    Installiert ist bei mir aktuell Programmversion 24.1.0.299 und LetsTrade Kernel 5.0.1.313


    Danke.

  • Such doch mal über alles im Forum zum Stichwort "Screenparser". Dann wirst Du feststellen müssen, das dieses ein sehr intensiv diskutiertes Thema über alle möglichen Banken ist. Einen Screenparser aktuell und funktionsfähig zu halten ist nicht trivial.


    Falk

  • alles klar. Somit bleibt festzuhalten, es gibt ein konkretes Zugangsproblem seit letzten Jahr ohne Lösung, da die Technik der Screenparser sehr fehleranfällig ist.


    Schönen Tag noch.

    Die Technik des Screenparsers ist nur eine Notlösung für jene Banken, die keinen standardisierten Zugang anbieten, etwa HBCI/FinTS. Die Fidor Bank will diesen nicht anbieten. Stattdessen implementiert sie außerdem noch nervige ReCaptchas, die genau das verhindern sollen, was "WISO Mein Geld" macht, nämlich automatisiert abzufragen. Insofern handelt es sich nicht um eine Unzulänglichkeit der Software von Buhl, sondern um eine Schikane seitens der Fidor Bank.

  • Somit bleibt festzuhalten, es gibt ein konkretes Zugangsproblem seit letzten Jahr ohne Lösung, da die Technik der Screenparser sehr fehleranfällig ist.

    Nein, nicht die Technik ist fehleranfällig, sondern der Code der Website nicht in Stein gemeißelt. Sobald sich die Website ändert, muß der Screenparser angepasst werden.

    Der Screenparser ist ein Service von Buhl für Kunden, die sonst keinen vernünftigen Bankzugang hätten. Und diese haben das mehr oder weniger bewusst so gewollt.