Auf der Suche nach dem Photovoltaik-Assistenen

  • Hallo zusammen,


    ich habe seit 03/2018 eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und stehe nun vor der Aufgabe, zum ersten Mal die Umsatzsteuererklärung abzugeben. Auf der Seite von buhl (https://www.buhl.de/steuer-web…genverbrauch-und-steuern/) heißt es: "Einfach genial und genial einfach: Photovoltaikanlagen in WISO steuer:Web". Ich habe im Sparbuch 2019 und im Steuer:Web nach diesem Assistenten gesucht und wurde nicht fündig. Im Forum habe ich natürlich auch gesucht, aber eine Menge Links gefunden, die entweder ins Leere laufen oder Threads mit Screenshots, die ich in der aktuellen Version nicht wiederfinde.


    Für einen kurzen Hinweis, wo ich die vereinfachte Eingabe für Photovoltaik-Anlagen finde bzw. einen funktionierenden static Link zu einem Thread, der das Vorgehen beschreibt wäre ich sehr dankbar.


    Viele Grüße

  • Für einen kurzen Hinweis, wo ich die vereinfachte Eingabe für Photovoltaik-Anlagen finde bzw. einen funktionierenden static Link zu einem Thread, der das Vorgehen beschreibt wäre ich sehr dankbar.


    Analog im steuer:Sparbuch.

  • Hallo zusammen,


    dank dieses Threads und der Antwort von Billy konnte auch ich den Photovoltaik-Assistenten nun finden. :)


    Jedoch bin ich mir noch nicht im Klaren, was er mir bringt: Dort gibt es ja einerseits die Möglichkeit einer vereinfachten EÜR, welche für meine Zwecke schon deutlich übersichtlicher ist, als das EÜR-Module mit den ganzen Konten.


    Die Frage ist nun: Kann ich irgendwie aus dieser vereinfachten Variante (siehe Screenshot in Betrag #2) eine monatliche Umsatzsteuer-Voranmeldung generieren? Habe selbst noch nicht herausgefunden, wie dies funktionieren könnte.


    Vielen Dank vorab,

    enil-kil


    P.S.: Selbstverständlich strapaziere ich auch schon seit etlichen Tagen immer wieder die Foren-Suche, bin jedoch nicht wirklich weiter gekommen...

  • Die Frage ist nun: Kann ich irgendwie aus dieser vereinfachten Variante (siehe Screenshot in Betrag #2) eine monatliche Umsatzsteuer-Voranmeldung generieren?

    Schon zig mal in anderen Threads beantwortet: nein. Diese ist dann mit dem USt-Modul "zu Fuß" zu erstellen.



    Hallo enil-kil,


    hast du schon eine Lösung?


    Muss jetzt auch UstVa etc. machen.

    Hast Du schon mal den Link in die erweiterte Forumssuche genutzt, den ich Dir in Deinem anderen Thread bereits eingestellt habe?


    https://www.buhl.de/wiso-softw…hp?search/&q=Photovoltaik

  • Hallo enil-kil,


    hast du schon eine Lösung?


    Muss jetzt auch UstVa etc. machen.

    Hallo ct83,


    soweit ich es herausfinden konnte (und soweit mir die Hotline dies auch bestätigte), kann man mit steuer:Web (noch) KEINE Voranmeldungen machen. Man ist auf die Programmversion angewiesen, welche in der steuer:Web Lizenz ja zusätzlich enthalten ist. Wofür man aber einen Rechner braucht, auf welchem man diese installieren kann.


    Da ich auch von unterwegs auf mein Steuerprogramm -inkl. Voranmeldungen- zugreifen möchte, habe ich es für mich nun so gelöst, dass auf meiner Synology NAS nun ein Windows 10 inkl. der WISO Programm-Version läuft, auf welches ich von unterwegs per RDP oder HTML5-RDP mit jedem Browser zugreifen kann. Damit ist die Nutzung von steuer:Web für mich erst einmal hinfällig.


    LG,

    enil-kil