Lohnsteuerbescheinigung 2018: Kein PDF

  • Hi,


    ich versuche für meine Mitarbeiter eine Lohnsteuerbescheinigung zu erzeugen (sowie an das FA zu übermitteln). Mittels Personal > Auswerten &Übertragen > Lohnsteuerbescheinigung kann ich ein PDF/Ausdruck erzeugen, das korrekt aussieht (dieses typische tabellenförmige "Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung für 2018"); es enhtält aber (natürlich) bei eTIN und bei Transferticket den Hinweis !ENTWURF ! Nicht übertragen !


    Wenn ich nun aber mittels Personal > Auswerten &Übertragen > Lohnsteuerbescheinigung ÜBERTRAGEN wähle und durch den ELSTER-Wizard durchnavigiere > Lohnsteuerbescheinigung > Zeitraum 2018 -> Übertragung von Lohnsteuerbescheinigungen > Softwaretest, so klappt auch dies, aber ich erhalte am Ende schlicht die Meldung "Übertragung ausgeführt" - Aber kein PDF oder irgendwas von der übertragenen Lohnsteuerbescheinigung.


    Wie funktioniert das? Woher bekomme ich die richtige Lohnsteuerbescheinigung für meine Mitarbeiter?


    Danke!


    Nick

  • Moin,


    nachdem Du sie übertragen hast, musst Du sie doch ein paar Tage später (so ca. eine Woche) vom FA wieder abrufen.

    Das scheinst Du Deinen Worten nach noch gar nicht getan zu haben. Danach kannst Du sie auch aufrufen und ausdrucken - mit entsprechender Transferticketnummer.


    LG Chris

  • Moin,


    bin jetzt nicht ganz sicher, aber meine mich dunkel erinnern zu können, dass beim Versand der Hinweis kam, dass das Protokoll innerhalb von 5 Tagen abgerufen werden soll - ein kurzfristiger Abruf des Protokolls ( z. B. am nächsten Tag) kann also nicht schaden :)


    Viele Grüsse

    Maulwurf

  • Chris,


    ah!!! Du hast völlig recht. Ich hatte ganz vergessen, dass die Elstam-Kommunikation mit zwei einzelnen Abrufen passiert. Danke, das hat mir sehr weitergeholfen.


    Maulwurf ja, genau diese Meldung kam grade: "Bitte denken Sie daran, dass Sie das Protokoll innerhalb von fünf Tagen abholen müssen. Das Protokoll wird Ihnen erstmalig nach der Verarbeitung morgen früh zur Verfügung stehen." ;-)


    Danke euch beiden,


    Nick