Nebendiskussion Programmversionsangabe

  • Auch wenn es nicht exakt übereinstimmt, war es eigentlich klar erkennbar.

    Darum ging es mir nicht! Und die Betonung liegt auf "vorher"!

    sts226 und alle anderen: Bitte auch immer die Jahresversion angeben, das ist nicht unwichtig.

    Den Hinweis könntest Du Dir nach Deiner Sichtweise auch sparen, denn jeder weiß, daß im Normalfall die aktuelle Version gemeint ist.

    Entweder man ist konsequent oder man läßt es.

  • =O


    Für solche Anmerkungen im Forum bekommt man eine Verwarnung? Traurig ...


    Ihr macht als Mods hier eine ganze Menge, davor ziehe ich den Hut. Ebenso vor der Fachkenntnis.

    Was allerdings nicht so schön ist, ist der Punkt, sobald ihr euch auf den Schlips getreten fühlt (z. B. auch bei einer normalen sachlichen Kritik), gibts z. T. böse Vorwürfe oder gar Verwarnungen (die man gewissermaßen auch lebenslang behält, auch ein Kritikpunkt). Das macht es schade. Und es läßt so manchen hier zur Entscheidung kommen, sich (teilweise) zurückzuziehen (ist mir bekannt und keine Vermutung).

    Meine mehrfache Bitte, meine Signatur zu entsperren, damit ich sie ändern kann, wurde auch immer wieder igoriert, warum auch immer. Mir wurde damals auch nicht mitgeteilt, von wem und warum sie gesperrt wurde, auch nicht gerade höflich.


    daß im Normalfall die aktuelle Version gemeint ist

    Ja, im Normalfall. Deshalb ja auch mein Vorschlag der verpflichtenden Angabe von Software und Jahresversion. Das würde euch das Hinterfragen vielfach ersparen. Aber im Normalfall eben ...


    Gruß

    Entejens