Einnahmen ohne Rechnung buchen

  • Hallo Zusammen,


    wie verbuche ich in Mein Büro am besten Einnahmen, für die ich keine Rechnung ausstelle, also z.B.:

    - Vortragsgagen, bei denen ich vor Ort eine Quittung / Gutschrift unterschreibe und dann das Geld bar bekomme

    - Autorenhonorare, für die ich nur eine schriftliche Bestätigung erhalte, dass mir das Geld überwiesen wird

    - Tantiemenausschüttungen der VG Wort etc.


    Ich weiß das ist über Finanzen/Verrechnungskonto/Neue Einnahme möglich. Aber dann kann ich die Einnahme keinem bestehenden Kunden zuordnen. Muss ich also auch in solchen Fällen immer eine Rechnung anlegen, auch wenn ich die dann gar nicht versende?

  • Wenn du das einer Rechnung zu ordnet, die du erstellst, behältst Du langfristig einen viel größeren Überblick weil dann auch die Erlöse in die Umsatzstatistik der Geschäftsentwicklung hinein fließen.

    Nötig ist die Rechnung aber nicht . Du kannst es direkt einem Erlöskonto zuordnen, wie gesagt es fehlen dann Einnahmen in der Umsatzstatistik nur. ob du Rechnungen anlegen willst das musst du mit dir ausmachen.

  • Okay Danke. Dann geht es also tatsächlich nur über diesen Umweg.


    Und wie sieht es bei den Ausgaben aus? Wie kann ich diese den Lieferanten zuordnen? Bei "Neue Ausgabe" kann ich nur oben links "Empf./Auftr." einen Namen eingeben, aber nicht einem Lieferanten zuordnen.

  • Dazu bräuchtest du wieder ein extra Modul jetzt, glaube, das ist Finanzen Plus. Um Eingangsrechnungen anzulegen, ob das nötig ist, musst du entscheiden.