Feststellungserklärung Vermietung Erbengemeinschaft

  • Die Erbengemeinschaft (Mehrfamilienhaus komplett vermietet) hat sich Mitte 2018 von 3 auf 2 Mitglieder verringert. Die Mieteinnahmen kann man ja in der Feststellungserklärung Tage genau abgrenzen um sie auf die Einzelnen zu verteilen.

    Wie ist das mit den Reparaturen (Dach Reparatur in der 2. Jahreshälfte).

    Wie kann ich da die Aufwendungen die nur durch 2 der Mitglieder getragen wurden steuerlich auch nur auf die 2 Mitglieder verteilen.

    Sind das Sonderwerbungskosten die ich da zuordnen kann / muss, separates Beiblatt zur Steuererklärung.

    Ich finde da keine Eingabe Maske / Tabelle wie ich diese Kosten Tage genau abgrenzen kann.

  • Bevor ich da überhaupt weiter machen würde, würde ich mal beim FA nachfragen, ob nicht ggf. für die neue GbR eine neue Steuernummer mit eigener Erklärung und Einkunftsermittlung erforderlich ist. Davon gehe ich nämlich eigentlich aus, da es sich um zwei verschiedene GbRs handelt.