Neues Modul Dokumente+

  • Ich habe mich bisher noch nicht damit befasst, zumal ich den Dokumentenbereich selbst nicht nutze. Ich hab es jetzt erstmals geöffnet, auf die darauf folgende Frage, ob ich die Dokumente importieren möchte, bejaht. Jetzt hab eich dort in meinem Testmandanten ein Scanbild und 3 Dateien im Bereich Mahnungen mit der Endung raf, die ich nicht kenne und wo Windows auch keine Verknüpfung zu hat mit welchem Programm diese Dateien zu öffnen wären.


    Angenommen, ich packe da jetzt noch Word- und PDF-Dateien rein. Was möchtest Du getestet haben? Ob die Suche rechts über den Filter nur über die technischen Felder geht oder auch den Dokumenteninhalt durchsucht? Es werden nur die Tabellenspalten, mithin die technischen Felder, zur Auswahl angeboten, so wie bei allen anderen Tabellen im Programm auch.

  • Die bekannten Suchfunktionen: die Globale und die spezifischen können nicht die Dokumente untersuchen.

    Es gibt eine spezifische Suchfunktion der Dokumente über Office Dokumente erreichbar.

    Auffallend ist, dass die Filterzeile, die unter dem Spaltenkopf horizontal einfügbar ist, nicht innerhalb Dokumenten Rechtsklick gesteuert wird, sondern z.B. über andere z.B. Rechnungen.

    Einen Fehler hat die Dokumente Pro Ansicht: Spalten definieren wird nicht angezeigt per Rechtsklick, sehr wohl kann man Spalten verschwinden lassen, bekommt sie dann aber nicht mehr zugeschaltet.



  • Auffallend ist, dass die Filterzeile, die unter dem Spaltenkopf horizontal einfügbar ist, nicht innerhalb Dokumenten Rechtsklick gesteuert wird, sondern z.B. über andere z.B. Rechnungen.

    SAMM was meinst Du damit? Verstehe ich nicht.


    Einen Fehler hat die Dokumente Pro Ansicht: Spalten definieren wird nicht angezeigt per Rechtsklick, sehr wohl kann man Spalten verschwinden lassen, bekommt sie dann aber nicht mehr zugeschaltet.

    Kann ich nicht bestätigen. Es funktioniert bei mir wie in allen anderen Tabellenansichten auch, über Ansicht - Spalten definieren oder Rechtsklick auf den Tabellenkopf "Feldauswahl".


    Dafür habe ich eine interessanten Befehl gefunden (unabhängig vom Dokumentenmodul): Rechts-nach-Links-Lesefolge in der Filterzeile. Was soll das sein?


    Das wäre wirklich Schade wenn nicht mal die suche innerhalb der Dokumente funktioniert, denn die Modulbeschreibung suggeriert genau das.

    Naja, das muss man schon rein interpretieren, eine sehr gute Anregung zur Aufwertung des Moduls ist das aber sicher. Wobei ich eher finde, dass diese Funktionalität in der normalen Suchfunktion sein sollte. Beim dem Dokumentenmodul geht es eher darum einen Überblick zu bekommen, welche Dokumente wo abgelegt wurden. Das ging bisher ja überhaupt nicht.

  • Habe heute dazu die Hotline kontaktiert, der erste Kollege am Telefon hat mir mitgeteilt zu diesem Modul gäbe es kein Testzeitraum, da dies aus Gründen der Software nicht möglich sei. Darauf hin habe ich gefragt wie es sich dann verhält wenn ich das Modul nach einem Jahr kündigen möchte ... der Zeitraum ein Monat oder ein Jahr spielt letztendlich keine Rolle. Die Antwort konnte er mir nicht geben. Als nächstes eine andere Nummer angerufen, wo mir mitgeteilt wurde, dass nächste Woche eine Testversion zur Verfügung steht.

  • nur der Support beantworten können.

    oder hier lesen


    Zitat

    Das Modul Dokumente+ kostet 5,00€ netto pro Monat, bzw. 60,00€ netto pro Jahr. Die Abrechnung der Module erfolgt im Voraus jeweils für eine Nutzungszeit von 365 Tagen. Sofern Sie Module nicht zum gleichen Zeitpunkt wie Ihre Basisversion von MeinBüro erwerben, wird der Nutzungszeitraum der Module bei der nächsten Verlängerung der Basisversion an deren Laufzeit angepasst. Ungenutzte Nutzungszeit der Module schreiben wir Ihnen bei Verlängerung gut.


  • das Zitat gibt aber keine Auskunft zur Frage von Kolibri9000,

    Die Frage rührt daher, weil niemand mehr bei Vertragsabschlüsse das Kleingedruckte lesen und zu Kenntnis nehmen will.

    Was ist denn wenn ich das Modul nach einem Jahr kündigen will ? Geht das dann auch nicht? Mit anderen Worten ... einmal abonniert dann für immer?

    Antwort: B

    Zitat

    Verträge ohne automatische Verlängerung enden nach Ablauf der Vertragslaufzeit automatisch, Verträge mit automatischer Verlängerung können von beiden Seiten jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung zum Ende der jeweiligen Nutzungsperiode (diese finden Sie in Ihrer Vertragsbestätigung) gekündigt werden,


    Und von einer 30-Tage "Testversion" für das Modul Dokumente ist nirgends etwas zu lesen.

    Auch nicht davon, dass das Modul Dokumente ab Erwerb automatisch untrennbar fester Bestandteil von MB ist.

  • Die Frage rührt daher, weil niemand mehr bei Vertragsabschlüsse das Kleingedruckte lesen und zu Kenntnis nehmen will.

    Deine Antwort zeigt aber auch, dass du den Thread nicht richtig gelesen hast.

    ;)



    Kann mir nicht vorstellen, dass eine Testversion kommt. Weil selbst nach Aktivierung ein zurück schon nicht mehr möglich ist.

    Und genau in die Richtung zielte auch Mausko mit seiner Antwort.

    LG Heiko



    Meine Oma hat's schon gewußt: "Wenn der Mensch verrückt wird, immer zuerst im Kopf."