Übungsleiterpauschale in Umsatzsteuererklärung?

  • Hallo liebes Forum,


    ich bin in einer Nebentätigkeit freiberuflich tätig. Hierfür fällt auch die Übungsleiterpauschale an, die ich in der Einkommenssteuererklärung entsprechend berücksichtige.

    Jetzt mache ich gerade meine Umsatzsteuererklärung für diese freiberufliche Nebentätigkeit und frage mich, ob ich beim Umsatz die kompletten Einnahmen eingeben muss oder die Einnahmen abzüglich der Übungsleiterpauschale.


    Hat hier jemand Erfahrung bzw. kann mir helfen?

    Besten Dank.

  • Und noch eine zweite Frage - in der Einkommenssteuererklärung kann man ja eine Pauschale für die Ausgaben angeben (falls der Übungsleiterbetrag nicht zur Geltung kommt).

    Kann ich in der Umsatzsteuererklärung diese Pauschale einfach abziehen beim Umsatz ohne weitere Erklärungen?

  • Jetzt mache ich gerade meine Umsatzsteuererklärung für diese freiberufliche Nebentätigkeit und frage mich, ob ich beim Umsatz die kompletten Einnahmen eingeben muss oder die Einnahmen abzüglich der Übungsleiterpauschale.

    Da müsstest Du erst einmal ein paar mehr Infos zu Deinem Unternehmen Und Deinen steuerlichen Anträgen etc. preisgeben.


    Kann ich in der Umsatzsteuererklärung diese Pauschale einfach abziehen beim Umsatz ohne weitere Erklärungen?

    Nein, das nun definitiv nicht. ESt und USt sind zwei paar Schuh.


    Ansonsten wären ggf. auch Infos zu einer etwa genutzten Software sinnvoll, damit der Thread in das entsprechende Unterforum verschoben werden kann.