Neues Auto Anzahlung

  • Hallo,


    Ich bin Freiberufler. Ich habe ein Auto gekauft. Der Kauf wurde im März dieses Jahres abgeschlossen, aber die Anzahlung (15%) habe ich im November 2018 gemacht. Wie kann ich diesen Betrag in der Steuererklärung 2018 angeben (inkl. 19%), oder muss ich bis 2019 warten?


    Danke!

  • Ich bin Freiberufler.

    ein nach den Katalogberufen vom Finanzamt anerkannter?

    Ich habe ein Auto gekauft.

    wird das Auto mehrheitlich "betrieblich" oder privat genutzt? (Betriebsvermögen / gewillkürtes BV /Privatvermögen)

    Der Kauf wurde im März dieses Jahres abgeschlossen, aber die Anzahlung (15%) habe ich im November 2018

    auch schon 2018 freiberuflich "selbständig"?

  • Hallo,


    Ja, ich bin seit über 20 Jahre Freiberuflischer Künstler, (mit quartalsweisen Zahlungen von Umsatz und einkommen). Ich bin dabei meine Steuererklärung 2018 zu machen. Die Maske (bei WISO) für ein neues Auto erlaubt nicht, den Kauf einzugeben, der 2019 abgeschlossen wurde.


    Danke!

  • Freiberuflischer Künstler, (mit quartalsweisen Zahlungen von Umsatz und einkommen).

    was aber nicht erklärt wie das Kfz. genutzt (zugeordnet) aktiviert u. versteuert wird.

    Am besten einmal die Forensuch nutzen oder hier grob informieren

    Hmmm, ich dachte meine Frage ist Einfach... Wo kann ich die Anzahlung (2018) angeben in WISO fürs Auto (2019 gemeldet). Oder muss ich warten bis 2019?

    Musiker + Auto + Anzahlung... Danke für die Infos, ich werde die lesen, aber erst anfangen mit der Anzahlung (2018)


    Danke

  • Hmmm, ich dachte meine Frage ist Einfach.

    dass dem eben nicht so ist, zeigen meine Gegenfragen (was in dem Fall nicht mal unhöflich ist)



    Musiker + Auto + Anzahlung...

    Gewerbetreibender (freiberuflich) + Kleinunternehmer? + Kfz + Privatvermögen/gewillkürtes Privatvermögen/Betriebsvermögen + private Nutzungsentnahme + + + +

    Du siehst, es sind viele + offen, bevor m.M.n. eine/die richtige Antwort erfolgen kann.


    ich werde die lesen, aber erst anfangen mit der Anzahlung (2018)

    na dann .....

  • Hmmm, ich dachte meine Frage ist Einfach... Wo kann ich die Anzahlung (2018) angeben in WISO fürs Auto (2019 gemeldet).

    Was möchtest Du bei einer EÜR denn da überhaupt ergebnisrelevant eingeben?


    angeben in WISO

    Ein Programm namens WISO gibt es nicht. Du müsstest da hinsichtlich Bezeichnung und Version schon genauer werden.


    Und bitte nicht immer nachträglich noch editieren. Zu Deinem ursprünglichen Einwand:

    Bitte,Bitte keine Gegenfrage.

    Ohne die würdest Du bei der von Dir gewählten Formulierung Deiner Frage und der enthaltenen Infos zum Sachverhalt keinerlei sinnvolle Hilfe erwarten können. Das hat schon seinen Grund, wenn erfahrene User immer wieder Rückfragen stellen.


    Deshalb auch noch die Rückfrage, ob du der Anzahlung evtl. noch Finanzierungskosten angefallen sind.


    Du solltest zu Kfz und Finanzierung, Anzahlung etc. wirklich einmal diese oder ähnliche Stichworte in die erweiterte Forumssuche eingeben. Du wirst Dich über die Anzahl der zu diesem Sachverhalt vorhandenen Threads hoffentlich nicht wundern.

  • Danke. Das ist alles was ich wissen wollte. Ich habe wenig Ahnung, ich mache meine Erklärung 2018 und befolge einfach die Anweisungen in WISO Steuer. Im Eingabemenü für das Fahrzeug habe ich keine Möglichkeit gefunden da es 2019 gemeldet ist.


    Danke.

  • Deshalb auch noch die Rückfrage, ob du der Anzahlung evtl. noch Finanzierungskosten angefallen sind.

    Und auch die Frage ist noch offen.


    und die Rechnung mit USt ist aus 2019!

    Wo steht das? Die Anzahlung wird bei so einem Geschäftsvorfall ja auch nicht beleglos geleistet.


    Also Anzahlung 2018 wird steuerlich nicht erfasst bei EÜR.

    Dann weißt Du also, ob Finanzierungskosten etc. entstanden sind, ohne dass der TE die Rückfrage beantwortet hat?


    Anweisungen in WISO Steuer.

    Ein Programm nur dieses Namens gibt es nicht. Da sollte dann schon die vollständige Bezeichnung genannt werden.

  • warum weiterfragen??? Bei einer vorliegenden Anzahlungsrechnung hätte doch auch ein Laie kaum Zweifel gehabt.


    Aber zum Fragesteller: so wichtige Arbeiten wie Buchführung und Steuererklärungen sogar mit USt : da sollte man nicht nur blind "Anweisungen von WISO" befolgen!


    Lia

  • warum weiterfragen??? Bei einer vorliegenden Anzahlungsrechnung hätte doch auch ein Laie kaum Zweifel gehabt.

    Woraus folgerst Du so etwas? Du bist hier doch so lange dabei, dass auch Dir aufgefallen sein sollte, dass steuerliche Laien noch ganz andere, für uns offensichtliche, Dinge übersehen und nicht beachten.


    Man hakt so lange nach, bis keine Fragen mehr offen sind und kann dann eine möglichst zutreffende Aussage abgeben.

  • 15% bezahlt Nov 2018, Rest bezahlt März 2019, keine Finanzierung. Ich werde wahrscheinlich (sicher) mehr Fragen haben und werde mich informieren. Erstmal ging es mir nur WO in WISO Steuer 2018 (ja, so heiss das App) so was eingetragen werden kann oder ob es überhaupt möglich ist.

    Danke.

    Ich habe es auch nicht eilig, kann bis 2019 warten

  • Erstmal ging es mir nur WO in WISO Steuer 2018 (ja, so heiss das App) so was eingetragen werden kann oder ob es überhaupt möglich ist.

    Dann schreibt man aber auch, dass es um die App geht oder postet gleich im entsprechenden Unterforum. Ich habe das Thema dann jetzt einmal verschoben.