Postbank ID und Depot/Anlagekonto

  • Hallo,


    mit dem LT5PreRelease 362 geht bei mir jetzt das Postbankdepot. Gestern mit dem Support telefoniert und heute die Korrektur! :thumbsup:


    Nur das Anlagekonto wird derzeit nicht unterstützt. Von Support erhielt ich die Info, dass es an der Postbank liegt, von dort werden anscheinend keine korrekten Daten geliefert.X(

    MfG

  • Nach PSD2-Umstellung sind Umsatzabrufe für mein Postbank-Depot und Anlagekonto nicht mehr möglich; (PB Girokonten funktionieren dagegen mittlerweile mit FinTS (HBCI) einwandfrei).


    Für das Anlagekonto und Depot wird aber nur PIN/TAN Web angeboten (?); Nach Eingabe der Zugangsdaten erfolgt die Fehlermeldung:

    --> Verarbeitung nicht möglich. Scraper ist nicht mehr aktuell. Update erforderlich. (The XPath "//frame" failed to select nodes.)


    Aktuelle Programmversion: 25.1.1.197


    Hat jemand eine Idee was zu tun ist? Bin für jeden Rat dankbar.

    VG Markus

  • Danke für den Hinweis; habe das Postbank-Unterforum gefunden (sorry, hatte ich vorhin nicht gesehen). Dort gibt es tatsächlich einen Thred zu diesem Thema und so konnte ich jetzt zumindest das Depot einrichten und abrufen.

  • Und wenn Du dann noch mal über die Forumssuche nach den Links zu den PreReleases für das Programm und LetsTrade suchst, könnte Dir das generell weiterhelfen. Die Links zu den PreReleases bleiben nämlich immer gleich.


    Hinweis: Die müssen bei geschlossenem Programm mit Administratorrechten installiert werden.

  • Hallo Gemeinde,was lange währt wird endlich gut

    ;)


    habe mein Easytrade Anlagenkonto nun endlich abfragen können ! Es ist notwendig, wie beim Depot die Bankleitzahl mit der BLZ des Girokonto zu ersetzen. Nach erneutem Aufruf kann man dann über FinTS (HBCI) PIN/TAN und den Postbank-ID Daten die Verbindung einrichten und anschliesende über BestSign od.Tan Abfragen .:thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gerrog () aus folgendem Grund: korektur des Textes

  • Es ist notwendig, wie beim Depot die Bankleitzahl mit der BLZ des Girokonto zu ersetzen.

    Das schreibt Buhl auch. Aber was, wenn man eben kein Girokonto bei der Postbank hat? ?(

  • Hallo Gemeinde,was lange währt wird endlich gut

    ;)


    habe mein Easytrade Anlagenkonto nun endlich abfragen können ! Es ist notwendig, wie beim Depot die Bankleitzahl mit der BLZ des Girokonto zu ersetzen. Nach erneutem Aufruf kann man dann über FinTS (HBCI) PIN/TAN und den Postbank-ID Daten die Verbindung einrichten und anschliesende über BestSign od.Tan Abfragen .:thumbsup:

    Ändert aber nichts, an der Tatsache, das das Konto immer noch als Wertpapierdepot hinterlegt ist, und nur eine Saldoabfrage, keine Umsatzabfrage möglich ist.

    Oder gehts nur bei mir nicht?

  • Ändert aber nichts, an der Tatsache, das das Konto immer noch als Wertpapierdepot hinterlegt ist, und nur eine Saldoabfrage, keine Umsatzabfrage möglich ist.

    Oder gehts nur bei mir nicht?

    Habe es beim Easytrade Anlagenkonto und am Depotkonto ausprobiert, und es gehen bei mir beide Abfragearten an beiden Konten!


    Mfg

    Hallo gerrog,

    wie hast du es denn eingerichtet, bei mir kommt bei jeder Synchronisation beim Anlagekonto: Typ Wertpapierdepot. Das lässt sich auch nicht ändern. FinTS geht, aber halt nur Saldoabfrage, d. h. ich kann die Buchungen im Anlagekonto (als Referenzkonto fürs Depot) nicht vornehmen, bzw. keine Umsatzabfrage machen.

  • Hallo krombern,


    bei mir ist das Postbank Easytrade Anlagekonto unter Konten und im Reiter "Bank und Kontodaten" der Kontotyp "Girokonto" eingetragen und im Depotkonto der Typ Wertpapierdepot,

    Ist bei mir leider nicht, und lässt sich auch nicht ändern (Mein Geld Prof 365, LTPrerelease 366.

    Lt. Supportseite von Buhl sollte es auch noch nicht gehen???

  • Also, habe es jetzt hinbekommen:

    Neues Konto einrichten,Art Girokonto, BLZ 370 110 00 eingeben (und nicht die vom Girokonto, wir hier schon mal bemerkt), PIN TAN/WEB auswählen, PostbankID und Passwort eingeben, Sicherheitsverfahren (BestSign) auswählen und fertig.

  • Neues Konto einrichten,Art Girokonto, BLZ 370 110 00 eingeben (und nicht die vom Girokonto, wir hier schon mal bemerkt), PIN TAN/WEB auswählen, PostbankID und Passwort eingeben, Sicherheitsverfahren (BestSign) auswählen und fertig.

    komisch, bei mir und den Anderen im Unterforum "Einrichten Postbank-Zugang&PSD2" UFO +gruml hat es so geklappt. Denke es kann auch am Zugang der Postbank liegen. Habe aber auch nicht "PIN TAN/WEB" ausgewählt, sondern wie oben beschrieben "FinTS (HBCI) PIN/TAN"

    Da blickt denke ich keine mehr so richtig durch ! Aber Hauptsache es funktioniert auf dauer !