Wie wird bei Selbstständigen die Miete und Gas/Wasser/Strom für ein Büro berechnet

  • Ich bin Selbstständiger Musiker und mache dieses Jahr zum ersten Mal meine Steuererklärung mit der Buhl Software.

    Da tauchen viele Fragen auf. Z.B.


    Ich arbeite in einer gemieteten Ein-Zimmer Whg., die ausschließlich für meine Tätigkeiten verwendet wird. Der Vermieter ist aber ein normaler Vermieter, keine Firma. Und im Mietvertrag steht auch nicht die Art der Nutzung.

    Ich setze also die Miete und die Nebenkosten von der Steuer ab.

    Muss ich bei der Miete MWSt ausweisen?. Im Mietvertrag steht nichts von MWSt.


    Und wie ist es bei den Nebenkosten?

  • Steuererklärung mit der Buhl Software

    Du solltest uns so langsam einmal die von Dir genutzte Software verraten. Eine entsprechende Nachfrage hast Du schon im letzten Thread ignoriert.


    Ich arbeite in einer gemieteten Ein-Zimmer Whg., die ausschließlich für meine Tätigkeiten verwendet wird.

    Also nur arbeiten und nicht wohnen? Dann ist das doch ganz normal Deine Betriebstätte (außerhäusliches Büro). Dann verstehe Dein Problem nicht. Eingangsrechnungen sind so zubuchen, wie sie Dir vorliegen. Gewerbliche/Unternehmerische Nutzung ist laut Mietvertrag gestattet?


    Muss ich bei der Miete MWSt ausweisen?. Im Mietvertrag steht nichts von MWSt.

    Wieso Du? Wenn dann muss/kann dies der Vermieter machen, wenn er zur Umsatzsteuer optiert hat und sich dies nicht ohnehin schon aus dem Mietvertrag ergibt.