Unbeschränkte oder doch beschränkte steuerpflichtige Person?

  • Hallo zusammen,


    ich sitze grad an der Steuererklärung bin etwas verzweifelt. Ich habe bereits in 2017 in der Türkei geheiratet, meine Frau konnte allerdings erst in 07/2018 einreisen und Ihren Wohnsitz hier anmelden, die Steuerklassen haben wir ebenfalls erst dann auf 3/5 abändern können. Einkünfte hatte Sie in 2018 keine, weder in der Türkei, noch in Deutschland. Wenn ich das jetzt im WisoProgramm so erfasse, bekomme die Meldung, dass das erfassen der Daten für meine Frau nicht möglich sei, da das Programm nur unbeschränkt steuerpflichtigen Personen unterstütz.

    Bei der Frage nach dem Wohnsitz habe ich bei mir natürlich durchgehend Deutschland angegeben, bei meiner Frau jedoch Türkei mit Zeitangabe Jan-Juli. Liegt hier möglicherweise ein Fehler meinerseits vor? Oder kann ich die Steuererklärung mit gemeinsamer Veranlagung gar nicht über das Programm machen? =O


    Würde mich sehr freuen, wenn einer könnte.:saint:

  • im WisoProgramm

    Welchem? Ich habe da jetzt einfach einmal eine Windows-Version unterstellt.


    Bei der Frage nach dem Wohnsitz habe ich bei mir natürlich durchgehend Deutschland angegeben, bei meiner Frau jedoch Türkei mit Zeitangabe Jan-Juli. Liegt hier möglicherweise ein Fehler meinerseits vor?

    Ich vermute einmal fehlende Einträge zum Wohnsitz, denn da ist für die Ehefrau sowohl der in der Türkei auch als der in D einzugeben.



    So geht es auf jeden Fall problemlos durch. ;)

  • Du hast recht, es war tatsächlich ein fehlender Eintrag......war mir überhaupt nicht klar, dass ich da einen zweiten Wohnsitz machen kann....Besten Dank für die schnelle und kompetente Hilfe, so bekomme ich die Steuererklärung hin :-D