Modul Verträge: --> Kontingentverträge möglich?

  • 'tach allerseits ;) (bin neu hier...)


    Mal eine Frage in die Runde: Seht Ihr eine Möglichkeit, sog. Kontingentverträge abzubilden?


    Wir haben hier ein paar Kunden (Tendenz steigend), die ein monatliches Stundenkontingent buchen.

    Eine wiederkehrende Rechnung zu erzeugen ist die eine Sache ... wir würden aber auch gerne eine

    Übersicht haben, wie das Kontingent sich entwickelt (Saldo).


    Darüber hinaus müssten dann auch "Lieferscheine" (sprich Stundenzettel) gegen das Kontingent gebucht werden.


    Hat jemand sowas schon realisiert und ist bereit, sein Wissen mit uns zu teilen??:thumbsup:

  • Lieferant mit Vorauszahlungen / Guthaben buchen?

    wir würden aber auch gerne eine Übersicht haben, wie das Kontingent sich entwickelt (Saldo).

    Kunde Statistik Saldo Kontoauszug

    Das Guthaben kann aber nicht auf einen Vorgang abgebildet werden werden.

  • Hallo SAMM!


    mit

    Zitat

    Kunde Statistik Saldo Kontoauszug

    käme ich aber nur bedingt weiter, da ich dabei doch nur Beträge (sprich €uro) sehen würde. Uns würde es aber mehr um Einheiten (= Std./Stck./kWh/km/...) gehen. Dazu ein fiktives Beispiel:


    Du buchst bei uns zwei Kopierer "E" (einfach) mit 1000 Kopien zu 0,025€ sowie "P" (Premium) mit 20.000 Kopien zu 0,0375€.

    Anhand des Kunden Kontoauszuges kann ich nur schwer nachvollziehen, wie sich die Tendenz bei den Kopierern entwickelt.


    Hier sind doch eher zu erfassen (JAN bis JUN)

    "E" 850+1.100+980+2.000+300+700 = 5.630 Kopien (6.000 berechnet) ... paßt in etwa :thumbup:

    "P" 24.000+19.000+19.000+32.000+18.000+28.000 = 140.000 (120.000 berechnet) ... paßt nicht d.h. sollte erhöht werden.


    Vielleicht ist es mit diesem Beispiel klarer geworden, was uns vorschwebt. Nur geht es bei uns um Stunden und dabei auch um unterschiedliche Stundensätze.


    Ich habe hier(?) vor kurzem einen Beitrag gelesen in dem es um 'fiktive' Rechnungen und Gutschriften ging und 'fiktive' Stückzahlen bei Artikeln (oder so ähnlich) ... ich kann mich aber nicht mehr an den Zusammenhang erinnern :cursing: ...


    Wir würden gerne die "Buchführung" bei den Stundenkonten von EXCEL-Listen auf etwas umstellen, was weniger aufwendig und weniger fehleranfällig ist.

    Daher die Fragen nach Kontingenten im Vertragsmodul!


    DANKE für weitere Ideen und Hinweise:love: