Eingabe Hypothek (Annuitätendarlehen)

  • Ich versuche ein Annuitätendarlehen einzugeben.


    Darlehensdaten: 100.000 €, ausgezahlt am 26.2.2013, 3,22% bis 28.02.2033, Anfangstilgung 2%, 2 Monate tilgungsfrei. Zinsen werden im voraus bezahlt.


    Tatsächlicher Tilgungsplan:

    Datum Schuld Zinsen Tilgung Zahlung
    26.2.2013
    100.000 €
    44,72 €
    0,00 €
    44,72 €
    1.3.2013 100.000 € 268,33 €
    0,00 €
    268,33 €
    1.4.2013 100.000 € 268,33 € 0,00 €
    268,33 €
    1.5.2013 99.832,88 €
    267,88 €
    167,12 €
    435,00 €
    1.6.2013 99.665,32 €
    267,44 €
    167,56 €
    435,00 €


    Ich füge also einen Kreditbaustein hinzu,

    * Hypothek (fest)

    * Nominalbetrag 100.000 €, Vertragsabschluss 26.2.2013, keine Gebühren

    * Nominalzins 3,22 %, Zins fest bis 28.02.2033, Anfangstilgung 2,00%, 3 Monate tilgungsfrei

    * Zahlungsweisen: monatlich, Zum Monatsbeginn

    * Verrechnung der Zinszahlungen: monatlich, zum Monatsbeginn

    * Zinszahlungen bis Tilgungsbeginn: zahlen

    * Verrechnung der Tilgungsbeträge: sofortige Anrechnung: ja, Höhe der ersten Rate: anteilige Zinsen

    * Gebühren: 0

    * kein Teilauszahlung


    O.K. Wenn ich das so eingebe und direkt danach gleich wieder auf Kreditbaustein bearbeiten gehe, dann steht auf dem Reiter Kontoführung schon so manches merkwürdige:



    Tilgungsfreie Monate: 5, erste Rate am 01.07.2013, obwohl ich 3 eingegeben hatte.

    Zinsverrechnung: erste Verrechnung am 01.09.2019.


    Also korrigiere ich das auf drei Monate, (erste Rate am 01.05.2013), und erste Verrechnung der Zinsen am 01.03.2013. Klick auf OK.


    Gehe ich wieder auf bearbeiten, steht jetzt bei Tilgungsfreie Monate: 4, erste Rate am 01.06.2013!!


    Erst wenn ich 2 Monate eingebe, erscheint in der Maske beim nächstem Mal 3 und erste Rate am 01.05.2013...


    Wenn ich mir nun den Tilgungsplan anschaue, dann sieht er so aus:



    Wie man sieht, werden die Zinsen immer nur am Ende eingefügt und nicht im voraus. Ich sehe auch keinerlei Möglichkeit, eine Zinszahlung im voraus einzustellen.


    Geht eine Kreditzahlung im Zinszahlung im voraus?

  • Ich interpretiere das Fehlen jeglicher Antworten mal so, wie sich alle meine bisherigen Bemühungen auch gezeigt haben: es geht nicht. Das Programm berechnet die Zinsen immer nach der Periode, nie am Anfang...

  • Es könnte an deiner Angabe zur Tilgungsverrechnung liegen - dort steht nämlich Monatsende!

    Also meines Erachtens steht da "sofort". Ich habe dort auch diverse Einstellungen ausprobiert, aber das hilft überhaupt nichts, da es wirklich nur die Tilgungsverrechnung betrifft, nicht aber wann die Zinsen verrechnet werden...

  • Es steht in deinem Screenshot eindeutig "Verrechnungstermin zum Monatsende"! Damit erfolgt die Verrechnung der Zinsen mit der Rate am Monatsende.

    Die besten Grüße aus dem tiefen Süden (wo es fast immer schön ist, auch bei Regen)
    nesciens



    WISO Steuersparbuch seit 1994, Windows 7

  • Es steht in deinem Screenshot eindeutig "Verrechnungstermin zum Monatsende"! Damit erfolgt die Verrechnung der Zinsen mit der Rate am Monatsende.

    Im Screenshot ist "Sofort" gewählt und die anderen Einstellungen darunter sind aus gegraut. Ich kann dort also nichts ändern, solange ich "Sofort" einstelle. Meine Erachtens heißt dass, das "Sofort" gewählt ist und der Rest darunter nicht relevant ist...


    Und wie ich schon schrieb: selbst wenn ich das "Sofort" abwähle und die anderen Optionen einstelle, stimmt es nicht...