Beiträge priv. KV

  • Vater + 2 Kinder sind in der priv. KV versichert.

    Eintragungen in der Steuererklärung wurden wie folgt vorgenommen:

    Basis KV – Vater in Anlage Vorsorgeaufwendungen Z 24

    In Z 28 werden die Basis KV für die Kinder und die Wahlleistungen + Zusatzleistungen

    für alle drei ausgeworfen


    In der Anlage Kind sind jeweils in der Z 30 die Basisbeiträge der Kinder eingetragen.

    Die Wahlleistungen entsprechend in Z 37.


    In Aufstellung zu Anlage Vorsorgeaufwand wird alles entsprechend richtig berechnet und aufgeführt.


    Aber: bei der Ermittlung der Vorsorgeaufwendungen habe ich eine Differenz.

    Hier ist die Summe der Wahlleistungen / ZusatzKV der Kinder doppelt berechnet.

    Das irritiert mich und ich frage mich, ob hier ein Programmfehler vorliegt. :/

  • @ babuschka

    Nein, kein Eingabefehler!

    Wie ich schrieb:

    In Z 28 werden die Basis KV für die Kinder und die Wahlleistungen +

    Zusatzleistungen für alle drei ausgeworfen - automatisch vom Programm!!!!


    Für die Anlage Kind sind die Beträge auch entsprechend zu erfassen. Nehme ich

    dort die Wahlleistungen für die Z 37 raus, stimmt der Betrag überein. Das aber wäre nicht richtig.

  • Die Frage war, ob hier ggf. ein Programmfehler vorliegt!?!?

    Da Du ja das von Dir genutzte Programm sowie dessen Version noch nicht einmal namentlich benannt hast und in dem "neutralen" Unterforum Einkommensteuer gepostet hast, wird Dir da kaum jemand eine Antwort zu geben können. Abgesehen davon handelt es sich hier um ein Userforum, in dem andere User in ihrer Freizeit bei der Bedienung der Programme behilflich sind. Aussagen zu Programmfehlern werden regelmäßig nur Buhl-Mitarbeiter über ein Support-Ticket treffen können.


    Und wenn wir uns zu scheinbaren Unregelmäßigkeiten eines Programms äußern sollen, dann benötigen wir auch bereinigte Screens aller betroffenen Eingabemasken sowie der entsprechenden Berechnungen und Erläuterungen des Programms.

  • Da ich nun vom Oberlehrer verwarnt wurde, wird es keine Screens geben.


    Zudem schrieb miwe4 in seinem Beitrag: Abgesehen davon handelt es sich hier um ein Userforum, in dem andere User in ihrer Freizeit bei der Bedienung der Programme behilflich sind. Aussagen zu Programmfehlern werden regelmäßig …


    Da spare ich mir doch jeden weiteren Aufwand! Eine am Ende hilfreiche Antwort wird es hier eh nicht geben!


    @ miwe4: Warum sind Sie eigentlich in diesem Forum? Verfolgt man Ihre Beiträge, sind sie doch öfter belehrend, als wirklich hilfreich.

  • Da ich nun vom Oberlehrer verwarnt wurde, ....

    Niemand muss sich hier im Forum beleidigen lassen, auch kein Moderator. Die Wiederholung macht es auch nicht besser.


    @ miwe4: Warum sind Sie eigentlich in diesem Forum? Verfolgt man Ihre Beiträge, sind sie doch öfter belehrend, als wirklich hilfreich.

    Ich weiß nicht, was an meinem Hinweis belehrend gewesen sein soll. Was erwartet man als Fragesteller, wenn man in dem neutralen Forum Einkommensteuer eine konkrete Frage zu einem Softwareproblem stellt und diese Software sowie deren Version nicht namentlich benennt? ?(


    Und wie soll ein potentieller Hilfesteller ohne Kenntnis der Software(version) und der genauen Programmeingaben diesen Fall zu Testzwecken nachstellen? ?(

  • steuerstudi


    wenn du dich über miwe4 beklagst, weil er die fehlenden Angaben hier aufzeigt, dann ist deine Antwort an mich in Nr. 3 einfach frech! Ich versuche Tipps zu geben und werde blöd angemacht! Danke - dazu ist mir meine Freizeit denn auch zu schade.


    Sieh dir deine Eingaben an - in welchem Programm auch immer. Da liegt in den meisten Fällen der Fehler - 80 cm vor dem Bildschirm

  • @ Babuschka:


    Und noch einmal: Es ist kein Eingabefehler! Das geht aus meinem Eingangspost auch deutlich hervor!


    Die Eingaben wurden wie gefordert vorgenommen!

    Auch würde sonst wohl kaum in der Aufstellung zur Anlage Vorsorgeaufwand alles entsprechend richtig berechnet und aufgeführt sein!