Einrichtung Postbank-Zugang & PSD2

  • greatThanks an alle, speziell an BurnOutler, die sich hier seit Tagen abgemüht haben.

    Nach Installation der LetsTrade Vs.5.0.1.343 und löschen ALLER Postbankkonten in der HBCI-Kontaktverwaltung und dort neuen Kontakt herstellen, funktioniert der Saldenabruf, übrigens bei allen PostbankKonten.

    Leider bisher nur der Saldo-Abruf, die neuen Buchungen werden nicht angezeigt.

    Vielleicht geht es irgendwann noch oder jemand der oben gelobten hat eine Idee?

  • Da muss ich etwas weiter ausholen. Mein Girokonto ist auf der Postbank Essen, das Sparbuchkonto ist auf der Postbank Hamburg. Ich musste bei dem Sparbuchkonto unter "Bank- und Kontodaten" die BLZ von meinem Girokonto in Essen eintragen. Unter Zugangsart muss "FinTS (HBCI) PIN/TAN" stehen und unter "TAN Verfahren" BestSign. Danach funktionierte auch die Abfrage des Sparkontos.

    Danke für die Info :)

    Abfragen funktionieren einwandfrei nur kann ich keine Umbuchung vom Sparbuch auf das Girokonto erledigen.

  • Wenn ich das runterlade dann hab eich Version 5.01.332 auf meinem Rechner.

    Sicher? Habe es eben noch mal probiert und es wird die .333 installiert. Wurde Dir im Installationsfenster auch die entsprechenden "Lokalitäten" bzw. Update-Pfade als "gültig" angezeigt?



  • mit jedem LT Release wird es ein wenig besser.

    Komme aber noch nicht an mein Konto.

    HBCI Kontakt löschen hat funktioniert.

    Neu einrichten aber nicht. Beim Einrichten bekomme ich von BestDign eine TAN zugeschickt, aber wo soll ich diese eingeben?


    Das Konto selbst ist offline. Beim Versuch es Online zu setzen kommt die anl. Fehlermeldung,


    Ich denke nächste Woche wird es weitergehen mit 344 oder so

  • Hallo,

    ich habe das Postbankkonto wie in dem Artikel "Wie nutze ich die Postbank nach den PSD2 Umstellungen", Artikel=2206 beschrieben neu syncronisiert, das war anscheinend auch erfolgreich, denn es wurde eine Pin über BestSign angefordert und verarbeitet. Auch eine Saldenabfrage hat funktioniert, aber nicht mit dem auslösen einer BestSign-TAN, sonder mit dem Online-Banking-Passwort. Es ist, obwohl das bis zum 09.09. funktionierte, nach wie vor von WISO-Mein Geld nicht möglich eine BestSign-Tan anzufordern. Also werde ich vermutlich andere Wege suchen, denn ich habe besseres zu tun, als mich mit WISO-Produkten rumzuärgern.:thumbdown:

  • Giro- und Sparkonto laufen seit 2 Tagen. Bekomme das Tagesgeldkonto nicht ans Laufen. Alle Updates installiert, bekomme die Meldung von "Fassunglos":

    "Von der Bank wurden keine onlinefähigen Konten zu diesen Verbindungsdaten zurück geliefert".


    Hat hier jemand das Tagesgeldkonto schon ans Laufen bekommen?

  • Ich kämpfe seit Stunden mit dem erneuten Einrichten meines Postbank-Zugangs.

    Nach dem Neueinrichten und Synchronisieren läuft die Abfrage des Girokontos einwandfrei.

    Aber das Sparkonto lässt sich nicht einrichten.

    Das Programm möchte mein vorhandenes Sparkonto, welches ich bisher über PIN/TAN Web abfragen musste nicht integrieren.

    Es möchte ein neues Sparkonto anlegen.

    Wie kann ich das vorhandene Sparkonto in meinen synchronisierten Zugang einbinden.

    Ich bekomme in der Kontaktverwaltung unter dem Postbank-Zugang nur die Option, ein neues Sparkonto anzulegen, nicht aber ein vorhandenes Konto einzubinden.



    Fussnote:

    Sind wir Verbraucher denn nur noch die Idioten. Nur weil der EU das vorhandene System nicht gepasst hat, sitzen wir nun Stunden und Tage vor dem Rechner um alles wieder geradezubiegen.

  • So, ich hab jetzt auch die Letstrade Preversion installiert, wie hier beschrieben. Damit ging es dann sofort und auf Anhieb. Ich könnte Bestsign auswählen, so wie es sein soll. Abruf der Kontodaten funktionierte, ebenso eine Überweisung mit Bestsign.

    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum Buhl die Pre Version nicht offiziell macht.

  • Hi,


    mein Wiso Mein Geld hängt sich weg, friert ein, nachdem ich eine Umsatzabfrage starte und die Pin eingebe, der Taskmanager meldet es nicht als "Ohne Rückmeldung".


    Da hier einige Probleme mit Postbank haben, ich leider auch nur ein Postbank Konto habe , sonst würde ich ein anderes testen, poste ich es mal hier.


    DIe Umstellung auf das neue Verfahren (mit BestSIgn App) hatte ich bereits vor Monaten erledigt, lief dann alles einwandfrei bis heute (mein letzter abruf war am 01.09.)


    Wie kann ich jetzt herausfinden worran es liegt dass mir das Programm einfriert (wenn ich eine Umsatzabfrage starte)?


    Vielen Dank


    Meine Version : 25.0.1.121 Mein Geld Prof 365


    Hmm. ..

    EDIT:

    Ok habe jetzt hier (im der Mein Büro Ecke) mehr Informationen erfahren über was warum da nicht gehen könnte, auch steht da man sollte den HCBI Kontakt nicht löschen, hatte ich allerdings schon getan :-( Und versucht neu einzurichten....


    Nun bekomme ich den Fehler: Information Fehlerfrei entgegen genommen(0020): BPD nicht mehr aktuell. Aktuelle Version folgt. (1040) Starke Authentifizierung ab dem 2019-09-08 erforderlich: 2019-09-08 (3075) Gewähltes Zwei Schrift ver


    Und nun? Warten bis ein Update kommt mit der Postbank wieder geht? Oder muss ich jetzt irgendwie noch Aktiv werden?


    Danke

  • Bei mir funktionierte es so: Mein Girokonto ist auf der Postbank Essen, das Sparbuchkonto ist auf der Postbank Hamburg. Ich musste bei dem Sparbuchkonto unter "Bank- und Kontodaten" die BLZ von meinem Girokonto in Essen eintragen. Unter Zugangsart muss "FinTS (HBCI) PIN/TAN" stehen und unter "TAN Verfahren" BestSign. Danach funktionierte auch die Abfrage des Sparkontos.

  • Hallo,

    ich habe das Postbankkonto wie in dem Artikel "Wie nutze ich die Postbank nach den PSD2 Umstellungen", Artikel=2206 beschrieben neu syncronisiert, das war anscheinend auch erfolgreich, denn es wurde eine Pin über BestSign angefordert und verarbeitet. Auch eine Saldenabfrage hat funktioniert, aber nicht mit dem auslösen einer BestSign-TAN, sonder mit dem Online-Banking-Passwort. Es ist, obwohl das bis zum 09.09. funktionierte, nach wie vor von WISO-Mein Geld nicht möglich eine BestSign-Tan anzufordern. Also werde ich vermutlich andere Wege suchen, denn ich habe besseres zu tun, als mich mit WISO-Produkten rumzuärgern.:thumbdown:

    (Hervorhebungen von mir)


    Da liegt offenbar ein Missverständnis vor... Was immer du per BestSign erhalten hast, war eine TAN, keine PIN. Deiner Beschreibung nach erfolgt doch der völlig korrekte und gewollte Ablauf:

    • Saldo-/Umsatzabfrage starten.
    • PIN wird abgefragt. Bei der Postbank eben das Passwort. Manuell eingeben oder im Datentresor speichern.
    • Falls das System der Bank eine TAN anfordert (mindestens alle 90 Tage aber in der von der jeweiligen Bank vorgegebenen Frequenz): TAN erzeugen (zB mit BestSign) und eingeben. Wenn nicht, dann nicht.
    • Abfrage wird durchgeführt.

    Hast du auch schon eine Überweisung duchgeführt? Da wird ja tatsächlich weiterhin und wie bisher jedesmal eine TAN benötigt.

  • Zunächst hatte ich ja mit der Einstellung gewrtet, bis sich das Chaos gelegt hat. Nachdem ich aber heute über 1 1/2 Stunden mit der erfolglosen Einrichtung verbracht habe, auch hier ein verzweifelter Hilferuf.


    Programm und Online-Komponenten sind selbstverständlich aktuell.

    Verwende über die Postbank-Webseite BestSign problemlos.


    Bisher lief mein Konto in MeinGeld über Potbank ID und Passwort problemlos. Leider finde ich keine Möglichkeit, das Tan-Verfahren umzustellen. Das Programm bietet nur ein-Faktor Authentifizierung an.


    Aktueller Stand ist, dass der Kontakt in der Online-Verwaltung gelöscht ist und sich nicht neu anlegen lässt. Das Konto steht mittlerweile auf offline.


    "Klicken Sie auf "Neu > DDBAC Administrator" um einen neuen Postbank-Kontakt zu generieren und folgen Sie dem Assistenten, bis der Kontakt definiert ist.", wie es bei https://www.buhl.de/faqs?article=2206 empfohlen wird, geht nicht, weil ich zwar auf Neu, nicht jedoch auf DDBAC Administrator klicken kann. Diese Auswahl wird nicht angeboten. Das Neuanlegen endet mit der Fehlermeldung Internal Error: J2HBCITwoStepProcedure used for current dialog is null.


    Vielleicht weiß jemand weiter? Sonst muss ich halt ein Ticket einreichen.