Anzahlung für Verkauf von Firmenfahrzeug

  • Hallo!

    Ich habe ein kleines Problem. Ich habe mir ein neuen Firmenfahrzeug bestellt und werde mein derzeitiges Fahrzeug in einem anderen Autohaus verkaufen. Liefertermin und Verkauf des alten Fahrzeuges sind im Januar 2020. Nunmehr bin ich mit dem Käufer meines derzeitigen Fahrzeuges einig geworden und dieser hat mir eine Anzahlung über 1.500,00 Euro bar übergeben. Jetzt habe ich das Problem, wie ich diese Anzahlung im alten Jahr verbuche, wenn der eigentliche Verkauf erst in 2020 statt finden wird. Mir schwirren solche Sachen wie Ertrag aus Abgang Anlagevermögen oder durchlaufender Posten bis Verkauf durch den Kopf. Oder sollte ich die Rechnung für den Verkauf z.B. auf den 31.12.19 datieren und dann den Ertrag aus Abgang buchen obwohl das Fahrzeug dann erst im Januar übergeben wird? Vielleicht hat einer eine Lösung, die ich derzeit noch nicht sehe. Vielen Dank! VG