Sammelthread für allgemeine Statements in Bezug auf Banken, Mein Geld, PSD2, andere Programme etc.

  • Ein Trauerspiel, was hier abgeht...

    Ja, - und sogar ein unfassbares. Komme gerade aus einem fast 2 Wochen dauernden Auslandsaufenthalt zurück und dachte mir jetzt geht es bestimmt, also Update eingespielt und los geht's. Pustekuchen.

    Na gut, dann halt mit dem PreRelease, sollte doch 4 Wochen nach der Umstellung gehen. Pustekuchen.


    Es gab Banking Programme die konnten schon wenige Stunden nach der PSD2 Umstellung die DKB Visa Konten Abfragen, Buhl kann es heute noch nicht, und wer weiß wie lange das noch so geht. Ja, ist wirklich ein Trauerspiel.


    Wenn wirklich die zugekaufte Software so schlecht ist, sollte man über einen Wechsel nachdenken. Gilt sowohl für Buhl, als auch für deren Kunden!

  • Screenparser hat primär nichts mit der Kontenart zu tun, sondern nur mit der Zugangsart. Es gibt viele Banken, die kein HBCI anbieten, auch nicht für Girokonten.

    Danke für die Belehrung

    Nein, aus den Zugriffszahlen würde ich nichts herleiten.

    Jeder andere schon.

    Ich gehe nach wie vor davon aus, daß es ein Update für die DKB VISA-Karten geben wird, nur dauert es halt aus verschiedenen Gründen.

    Ja, gehen hier alle davon aus, sonst würde keiner mehr was schreiben. Es sind nun weitere 12 Tage ins Land gegangen und es geht immer noch nicht, - die Hoffnung wird geringer...

  • Nur komisch, dass ich bei vielen meiner Konten etc. aus Mein Geld nach Starmoney exportieren muss, weil Starmoney diverse Konten nur offline beherrscht, für die man sich bei Buhl viel Mühe gibt. Man muss auch mal über den Tellerrand schauen. Starmoney bedient nur Konten Ihrer Partnerunternehmen vernünftig.

    Nur komisch, dass ich bei keinem meiner Konten etc. aus Mein Geld nach Starmoney exportieren musste.

    Ich kenne die Starmoney Partnerunternehmen nicht, meine aber mal was von den Sparkassen gehört zu haben. Interessanterweise verwalte ich fast 50 Konten mit MG und davon ist keines bei einer Sparkasse.

  • Ich kenne die Starmoney Partnerunternehmen nicht, meine aber mal was von den Sparkassen gehört zu haben. Interessanterweise verwalte ich fast 50 Konten mit MG und davon ist keines bei einer Sparkasse.

    Das beschränkt sich nur auf "Sparkassen".

  • Danke für die Belehrung

    Verstehe, Du möchtest nicht mit Details und Zusammenhängen belästigt werden. Werde Dir zukünftig nichts mehr erklären, da das offensichtlich zwecklos ist. Kommst auf meine "Blockieren"-Liste, damit sollte ich Dich nicht mehr belehren (sofern es sich nicht um moderative Dinge geht).

  • Verstehe, Du möchtest nicht mit Details und Zusammenhängen belästigt werden. Werde Dir zukünftig nichts mehr erklären, da das offensichtlich zwecklos ist. Kommst auf meine "Blockieren"-Liste, damit sollte ich Dich nicht mehr belehren (sofern es sich nicht um moderative Dinge geht).

    Warum herrscht hier im Forum eigentlich so ein gereizter, unfreundlicher und teilweise aggresiver Umgangston?


    Ich vermute mal wegen der PSD2 Umstellung und der DKB Misere liegen bei einigen die Nerven blank. Aber wahrscheinlich ist das genau so falsch wie diese Vermutung von Billy.

  • Warum herrscht hier im Forum eigentlich so ein gereizter, unfreundlicher und teilweise aggresiver Umgangston?

    Sorry, aber wenn mir jemand schreibt, ich hätte ihn belehrt, dann ist das wenig schmeichelhaft.

    Ich vermute mal wegen der PSD2 Umstellung und der DKB Misere liegen bei einigen die Nerven blank.

    Nö, bei mir funktioniert die DKB.

  • Ja Kreditkarten funktionieren. Scheinbar aber nur, wenn man nur TAN2go benutzt und die ominöse BankingApp noch nie im Einsatz hatte.

    Oder mit dem Workaround über die Kontoprüfung.


    Alle Funktionen sind vorhanden! Jetzt müssten die Buhl Entwicker es nur noch in der richtigen Reihenfolge zusammenbauen und schon könnte es eine brauchbare Umsatzabfrage werden.

  • Nur komisch, dass ich bei vielen meiner Konten etc. aus Mein Geld nach Starmoney exportieren muss, weil Starmoney diverse Konten nur offline beherrscht, für die man sich bei Buhl viel Mühe gibt. Man muss auch mal über den Tellerrand schauen. Starmoney bedient nur Konten Ihrer Partnerunternehmen vernünftig.

    Arbeitet Banking4 eigentlich auch nur mit Partnerunternehmen vernünftig? Denn dort gehen die DKB Konten noch einfacher, noch schneller und noch unkomplizierter, als bei Starmoney!

  • Wie heißt es schon treffend in einem Sprichwort: Wer schön sein will, muss leiden. Angesichts des derzeitigen DKB-Teilausfalls bei Buhl war ich drauf und dran, das Programm zu wechseln und das MG-Abo zu kündigen. Ich hab mir sowohl Banking4 als auch Moneyplex runtergeladen und ausprobiert - aber schnell wieder gelöscht. Banking4 ist ein sicherlich gutes Onlinebanking-Programm, aber es reicht bei weitem nicht an die Funktionalität von MG heran. Moneyplex fand ich von vornherein als sehr unübersichtlich und wenig intuitiv. Also beides schnell wieder runter von der Festplatte, obwohl banking4 sicherlich für einfaches onlinebanking reicht (wenn man nichs anderes kennt). Starmoney geht ebenfalls so, aber hapert auch massiv bei den individuellen Einstellungs- und Abfragemöglichkeiten. Deshalb komm ich an MG nicht vorbei. Diejenigen, denen es ähnlich geht, werden wohl noch etwas leiden müssen, bevor auch Buhl es endlich schafft, den Murks, den die vielen DKB-Bestätigungsmöglichkeiten und die EU geschaffen haben, in den Griff zu bekommen. Die Durchdachtheit und Anwenderfreundlichkeit von MG rechtfertigen das allemal. Und vielleicht kommt Buhl uns ja auch etwas beim Abopreis entgegen ;-)

  • Das ist jetzt nichts Neues. Es wird häufiger damit gedroht das Programm zu wechseln, was eben nicht so einfach geht, da man dann feststellt, was nicht mehr funktioniert. Die Onlinefunktion wird irgendwann wieder zur Verfügung stehen. Ob jedoch MG-Progammfunktionen irgendwann einmal in anderen Programmen implementiert werden, steht dagegen in den Sternen.

  • Ja, das trifft's genau. Ich kann nur deshalb damit leben weil es auf meinem Anlagekonto seit der PSD2 Umstellung sowieso keine Bewegung gibt, und momentan mache ich da auch absichtlich nichts weiteres. Ärgerlich ist es dennoch daß sie das nach über einem Monat immer noch nicht hingekriegt haben. Spricht nicht gerade für die "Qualitätsgarantie", die sie sich schließlich ja bezahlen lassen...

  • Ja, das trifft's genau.

    Aber nicht das Thema des Threads, in dem Du gepostet hast. Für allgemeine Diskussionen gibt es z.B. diesen Thread hier, in den ich Deinen Beitrag verschoben habe. Es ist doch kein Wunder, wenn immer wieder dieselben Fragen gestellt und dieselben Tipps gegeben werden, wenn jeder technische Threads mit diesen Nebendiskussionen garniert wird.

    Spricht nicht gerade für die "Qualitätsgarantie", die sie sich schließlich ja bezahlen lassen...

    Du meinst die Aktualitätsgarantie und wofür Du bezahlst, kann man z.B. hier nachlesen. Und das wir hier nicht mehr über die normale Pflege der Zugänge reden (Screenparseranpassungen vereinzelter Banken nach Websiteänderungen) sollte nun auch mal langsam jedem klar sein. Enttäuscht sein kann nur, wenn man das alles draußen vor läßt und was noch alles zum Thema gesagt wurde.