Sammelthread für allgemeine Statements in Bezug auf Banken, Mein Geld, PSD2, andere Programme etc.

  • Moin liebe Leude, ich habe am 06.11.2019 ein erneutes Ticket aufgemacht , nachdem das erste Ticket nicht beantwortet wurde.

    Ich habe alle geforderten Log-Dateien an Buhl geschickt bis heute keine Antwort.

    Das Geld für das Jahres-Abo wurde natürlich fristgerecht abgebucht. Liebe Buhl-Mitarbeiter und verantwortliche.


    SO GEHT DAS NICHT WEITER.


    Kümmert Euch bitte um eure Kunden.


    Postbak Anlage-Konto & Depot gehen bis heute nicht. Auch das wiederholte nicht funktionieren einiger Kontos und der damit einhergehende Prozeß einer

    Neusynchronisation nervt nur noch.


    Kann man das Geld für das nicht funktionierende Programm eigentlich zurückfordern ? Das ist keine Spaßfrage.

  • Das ist keine Spaßfrage.

    Nein ist es nicht. Nur läuft Deine Frage hier völlig ins Leere. Hier ist niemand von Buhl (sofern nicht zufällig mal jemand spaßeshalber reinschaut), sondern lediglich Anwender wie Du und ich.


    Es wäre also durchaus sinnvoller, wenn Du Deine Statements an die richtige Adresse, nämlich an Buhl direkt, liefern würdest.


    Und Schreien (Deine Wörter in Großbuchstaben - siehe Forenregeln) nützt hier schonmal gar nichts.

    Gruß Uwe
    ___________________________________________________________________________________________
    WISO Mein Geld Professional 365 .Net / REINER SCT cyberJack e-com / Windows 10 Home 64 bit