Postbank: "Ein Konto mit dieser nummer existiert nicht im Bankkontakt oder Kontakt fehlt"

  • Ich nutze die derzeit aktuelle Version von Mein Verein Teamwork (Version 19.00.03.100) und Lets Trade (Version 5.0.1.344)



    Ich habe die Umstellung auf Postbank ID und PSD2 gemäß Anleitung durchgeführt. Das Bestsign Verfahren ist aktiviert.

    Im Administrator für Banking-Kontakte funktioniert die Synchronisierung der Banking-Kontakte ohne Fehlermeldung.


    Allerdings erscheint beim Abruf der Kontoumsätze die Fehlermeldung: "Ein Konto mit dieser nummer existiert nicht im Bankkontakt oder Kontakt fehlt"


    Was ist hier zu tun?

    Danke für Unterstützung!

  • Trotz aktuellem Update und LETS TRADE 5.0.1.356 kommt bei dem Versuch die Umsätze abzurufen immer der obige Fehler.

    Das Konto ist jedoch angelegt. Problem macht jedoch die Synchronisierung.

    Ich synchronisiere - es läuft alle einwandfrei - keine Fehlermeldung aber wenn ich danach die Banking Kontakte wieder aufrufe ist der Kontakt wieder mit einem Ausrufezeichen versehen.

    Ich habe derzeit keine Ahnung mehr wo der Fehler liegt.

    Vielleicht hat jemand eine Idee.

    Im voraus Danke

    Bruno

  • Habe ebenfalls das Problem bei Postbank-Konto!

    Habe ebenfalls PayPal eingebunden und da Funktioniert es.
    WISO mein Verein

    Version: 19.00.04.100

  • LÖSUNG:


    1. Schaut in den Bankkontakt, bei uns stand nichts drin. (Ergänzen!)
    2. Bei der Postbank-ID: MEINEPOSTBANKID#xxx

    Schaut mal unter Euer Login-Name bei der Postbank, da steht ein Profil mit einem # in unserem Fall (#Schw) dies müsst Ihr mit an die PostbankID ansetzten und schon klappt es.

  • Das selbe Problem habe ich mit der Volksbank Pirna.

    Mein Verein: Version 19.00.04.100

    LetsTrade: Version 5.0.1.356

    Betriebssystem: Windows 7x64


    Beschreibung des Vorgehens zur Reproduktion:

    1. Stammdaten -> Mein Verein -> Vereinsdaten -> Bankverbindungen -> Bankkonto ausgewählt
    2. Banking-Kontakte -> (!) Kontakt ausgewählt -> synchronisieren
    3. PIN-Eingabe -> Synchronisierung erfolgreich abgeschlossen -> Weiter -> Fertigstellen -> Schließen
    4. Liste aller Kontakte -> Kontakt hat kein Ausrufezeichen mehr (also OK) -> Schließen
    5. Banking-Kontakte -> Kontakt hat wieder Ausrufezeichen! -> Schließen -> Abbrechen
    6. Finanzen -> Bankkonten & Kasse -> Girokonto -> Umsätze Abrufen
    7. Fehlermeldung: Ein Konto mit dieser Nummer existiert nicht im Bankkontakt oder Kontakt fehlt

    Aus meiner Sicht scheint ein Problem mit der Speicherung der Homebanking-Kontakte vorzuliegen, wie sich nachfolgend zeigt:


    1. Unter Banking-Kontakte ist ja ein Kontakt bereits vorhanden (wenn auch mit Ausrufezeichen)
    2. Stammdaten -> Mein Verein -> Vereinsdaten -> Bankverbindungen -> Bankkonto auswählen -> Bearbeiten
    3. Verarbeitung auf "Offline" setzen -> weiter -> DTA-Export -> weiter -> fertigstellen
    4. Bankkonto auswählen -> bearbeiten -> "Online" setzen -> Zugriffsart HBCI PIN/TAN -> "Kontodaten aus Homebanking-Kontakten übernehmen" -> es werden keine Konten angezeigt

    Für das Problem mit der Speicherung der Kontakte spricht weiter, dass Eintragungen in der Benutzerkennung unter "Kunden ID" beim nächsten Aufruf der Benutzerkennung verschwunden sind.