Letstrade Update

  • Moin,

    ich hatte gestern und heute ein Letstrade Update.

    Das Update wurde heruntergeladen und es erschien die Meldung Update erfolgreich. Danach hängte sich MB auf und war nur durch den Taskmanager zu schließen.

    Nach eine Neustart von MB lief alles problemlos und die Letstrade Version ist 5.01.344 und sollte wohl aktuell sein.

    Aber dass ein Update so laufen soll, kann doch nicht normal sein.

  • Bei mir hängst sich das Update auch auf. Die Bankverbindung funktioniert nicht mehr. Ich habe alle möglichen Lösungsansätze ausprobiert, die hier aufgezeigt werden: PSD2-Umstellung der Banken, neue Zugangsarten beim Online-Banking, Meldung "von anderem Benutzer ausgeführt" oder "ungültiger Updatepfad"


    Meine Frage: Wer kann mir das einrichten und wie viel würde das kosten?


    Ich meine, irgendwo von einem kostenpflichtigen Support gelesen zu haben. Das ist wohl besser, als stundenlang (und vergeblich) selber herumzustochern...

  • Guten Morgen,


    das Hick-Hack mit der Aktualisierung des Online-Banking nervt langsam. Ich habe am Montag die Aktualisierung wie im Forum beschrieben durchgeführt.


    (PSD2-Umstellung der Banken, neue Zugangsarten beim Online-Banking, Meldung "von anderem Benutzer ausgeführt" oder "ungültiger Updatepfad"/Buhl Support C. Diel).

    Dann hat auch alles einwandfrei funktioniert. (Sparkasse)


    Heute möchte MB bei Kontoabruf ein Update der Onlinebankingfunkion durchführen. Dabei hängt es sich nach einblenden der Meldung "Update erfolgreich" bei einem vielleicht zu 1/3 abgelaufenen Fortschrittsbalken auf.

    Nach Neustart MB hängt sich MB beim Kontoabruf auf, nach weiterem Neustart bei "Stammdaten > Meine Firma > Bankverbindungen > Banking-Kontakte > Synchronisieren".

    "Hilfe - Info" konsultiert und festgestellt, Programmversion 19.05.31.001. überholt, über "Hilfe > Online-Update" die aktuelle Programmversion installiert.

    Über "Hilfe > Info > Copyrights", die korrekte LetsTrade-Version 5.0.1.344 überprüft.


    MB hängt sich bei "Stammdaten > Meine Firma > Bankverbindungen > Banking-Kontakte > Synchronisieren" weiterhin auf.


    Was nun?


    Gruß

  • Hallo,


    wir sollten aufpassen, dass wir zum Online-Banking nicht zu viele kleinteilige Threads bekommen, deren Themen sich überlappen. Lässt sich LetsTrade nicht aktualisieren, ist das sicher einen eigenen Thread wert. Weitergehende Fragen zur Synchronisierung der Banking-Kontakte hingegen sind schon an anderer Stelle ausführlich besprochen worden, bspw. zur Postbank, zur Commerzbank, zur Consorsbank und allgemein zur PSD2-Umstellung.


    Z.B. hier:

    PSD2-Umstellung der Banken, neue Zugangsarten beim Online-Banking, Meldung "von anderem Benutzer ausgeführt" oder "ungültiger Updatepfad"

    Umsatzabruf bei Commerzbank funktioniert nicht mehr

    https://www.buhl.de/wiso-software/forum/index.php?thread/88387-keine-überweisung-bei-consors-ehemals-dab-möglich/




    Jetzt zum Thema LetsTrade-Update: In manchen Fällen hängt sich das Update-Fenster tatsächlich auf. Meist ist die aktuelle LetsTrade-Version danach trotzdem installiert. Prüfen kann man das unter "Hilfe > Info > Copyrights".


    Im Übrigen ist der Sachverhalt, dass sich das LetsTrade-Update aufhängt, eigentlich mit dem Patch auf Programmversion 19.05.31.002 behoben:


    Update 19.05.31.001 und Patch 19.05.31.002, Zuordnungsassistenten, Vorbereitungen für PDS2


    Erscheint beim LetsTrade-Update die Meldung, dass kein (gültiger) Updatepfad gefunden wurde, habe ich in diesem Post einige Informationen geschrieben:


    PSD2-Umstellung der Banken, neue Zugangsarten beim Online-Banking, Meldung "von anderem Benutzer ausgeführt" oder "ungültiger Updatepfad"



    Und noch kurz zu zum "Aufhängen" des Programms bei der Synchronisation. Wie in anderen Threads bereits berichtet, handelt es sich in den seltensten Fällen um einen tatsächlichen Programmabsturz. Meist hat sich vielmehr im Hintergrund ein Fenster geöffnet, das auf eine Aktion oder eine Eingabe wartet. Daher gilt: Nach dem Programmstart das Fenster der Software WISO Mein Büro 365 klein machen und an den Rand des Bildschirms schieben, ebenso die Fenster zum Online-Banking, ehe man sie anklickt. Auf diese Weise bekommt man das bisher nicht angezeigte Fenster zu sehen und kann die Synchronisierung abschließen.


    Ansonsten kann ich derzeit nur empfehlen, entweder mit unserem telefonischen Support Kontakt aufzunehmen, um alle relevanten Punkte gemeinsam zu prüfen, oder sich bis zur Veröffentlichung der nächsten LetsTrade-Updates zu gedulden.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Hallo Herr Diel,

    wie beschrieben habe ich alle von Ihnen erwähnten Anleitungen ausgeführt und es lief bis heute morgen einwandfrei.

    Jetzt zum Thema LetsTrade-Update: In manchen Fällen hängt sich das Update-Fenster tatsächlich auf. Meist ist die aktuelle LetsTrade-Version danach trotzdem installiert. Prüfen kann man das unter "Hilfe > Info > Copyrights".


    Im Übrigen ist der Sachverhalt, dass sich das LetsTrade-Update aufhängt, eigentlich mit dem Patch auf Programmversion 19.05.31.002 behoben:


    Update 19.05.31.001 und Patch 19.05.31.002, Zuordnungsassistenten, Vorbereitungen für PDS2

    Laut Info sind bei mir MB mit 19.05.31.002 und LetsTrade mit 5.01.344 aktuell. Allerdings bot MB beim Banking ein Banking-Update an, was hängenblieb und erst beim Neustart das allgemeine MB Update.


    Erscheint beim LetsTrade-Update die Meldung, dass kein (gültiger) Updatepfad gefunden wurde, habe ich in diesem Post einige Informationen geschrieben:


    PSD2-Umstellung der Banken, neue Zugangsarten beim Online-Banking, Meldung "von anderem Benutzer ausgeführt" oder "ungültiger Updatepfad"

    Das Vorgehen bei "anderem Benutzer" ist mir bekannt, nützt nichts. Es kommt auch keinerlei Fehlermeldung.



    Auch dieser Tipp hat nicht funktioniert. Und der telefonische Support als auch die Anfragen über die Homepage sind wohl gerade aus vermutlich bekannten Gründen ziemlich überlastet....


    Gruß


    Peter

  • also, kleiner Tip von mir. Hatte genau das gleiche Problem.


    Lösung (bei mir): die .EXE aus der Methode 1 heruntergeladen, auf den Desktop kopiert, nicht mit Doppelklick installiert sondern nach Beschreibung Methode 2 diese via "CMD" ausgeführt. Nur das hat es bei mir dann gelöst.


    Allerdings habe ich bis jetzt (!) das ich jedesmal nach Programmstart den Mandaten 1x wechseln muss bevor ich die Bankdaten abholen kann. Ist ja auch nicht im Sinne des Erfinders :(


    Versucht es mal oder meldet Euch nochmal. Hier nur auf die schnelle runtergetippt da ich auch das Problem hatte... LG

  • Guten Morgen,

    kurze Rückmeldung. Ohne weiteres Zutun hat nun die neuerliche Synchronisation der Bankingkontakte funktioniert und Auszüge und Überweisungen funktionieren auch.

    MB Version weiterhin 19.05.31.002/LetsTrade 5.0.1.344


    Die Sache mit dem lästigen Mandantenwechsel kam zuletzt auch oft hinzu, heute nicht mehr. Was mir allerdings häufig auffällt ist, das man das Onlinebanking wohl "wecken" muss. Beim ersten Versuch eines Kontoabrufs bzw. einer Überweisung öffnet sich das Kontoauswahlfenster und verschwindet nach Bestätigung wieder, ohne die Aufgabe auszuführen. Dann das Ganze nochmal und alles funktioniert reibungslos. Finde ich jetzt relativ harmlos und weniger nervig wie den Mandantenwechsel, da es aber auch nicht jeden Tag auftritt scheint es sich ja doch um einen kleineren Funktionsfehler zu handeln.


    So, dann hoffe ich, das die weiteren Updates bzgl. der diversen Banken nicht auch da, wo es schon funktioniert wieder alles durcheinanderbringen.


    Gruß

    Peter

  • Deswegen hatte ich gestern beim Support angerufen, einzigste Lösung Programm neu installieren. Seit der Neuinstallation gestern, läuft bei mir alles wieder, Umsatzabrufe ohne vorheriges Wechseln zum Demokonto und zurück.