Ausgleichsbuchung statt fehlender Buchungen

  • Hallo Zusammen,


    ich habe gerade gestern meine Regeln und Kategorien so weit eingerichtet, dass ich startklar bin / war.

    Die Buchungen aus den letzten drei Monaten wurden von der ING Diba erfolgreich abgerufen. Die Umsätze davor habe ich vom Online-Banking als csv exportiert und in MG importiert. Soweit alles gut.


    Überweisung möchte ich mit MG garnicht tätigen. Ich möchte nur einen Überblick durch Kategorisierung von meinen Buchungen auf den Konten.


    Nun habe ich heute die Ansicht aktualisiert. Dadurch wurde der aktuelle Saldo von der ING abgerufen. Es gab zwei Abbuchungen auf meinem Konto.

    Leider kann MG diese Abbuchungen nun nicht abrufen und fügt nur eine "Automatische Ausgleichsbuchung" hinzu.


    Ich habe mir alles zu PSD2 und zur aktuelle Situation durchgelesen und hab es verstanden.
    Was ich nicht verstehe ist, dass MG beim Ersteinrichten auslesen konnte und nun dazu nicht mehr in der Lage ist.


    Könnt ihr mir sagen warum das so ist?

    Ich bin ein wenig verzweifelt, weil ich befürchte, dass meine Arbeit in MG nun für die Katz war.


    Dankeschön. Freundliche Grüße

  • Leider kann W

    Woher weißt Du das? Hast Du wirklich eine Umsatzabfrage oder nur eine Saldenabfrage gemacht? Sind das Buchungen in der Zukunft, die zwar bankseitig schon in den Saldo einbezogen werden, es aber noch keine Buchungen gibt?

    fügt nur eine "Automatische Ausgleichsbuchung" hinzu

    Das geschieht wegen der fehlenden Buchungen und dem daraus resultierenden Saldenunterschied zwischen Konto und Mein Geld. Kann man über die Einstellungen des Kontos ggf. ändern.


    Prüfe also mal insgesamt die Einstellungen des Kontos und die Buhcungsdatumsangaben.

  • Es sind leider ausgeführte Buchungen. Keine vorgemerkten. Beispielsweise auch eine Testüberweisung von mir selbst aufs Girokonto.


    Ich benutze das Konto normalerweise mit der BankingToGo App in der ich jeden Zugriff per Browser freigeben muss.


    Aber die ersten Buchungen bei Einrichtung gingen nur mit dem Passwort rüber.

  • Es sind leider ausgeführte Buchungen. Keine vorgemerkten. Beispielsweise auch eine Testüberweisung von mir selbst aufs Girokonto.

    Ja, aber mit welcher Wetstellung?

    Ich benutze das Konto normalerweise mit der BankingToGo App in der ich jeden Zugriff per Browser freigeben muss.


    Aber die ersten Buchungen bei Einrichtung gingen nur mit dem Passwort rüber.

    Ich verstehe nicht, was Du hier beschreibst oder meinst bzw. wo der Zusammenhang mit den nicht abgeholten Buchungen sein soll. Wenn die Umsätze im Webbanking angezeigt werden, dann sollten sie auch in Mein Geld abgeholt werden.


    Wenn das nicht passiert, kann es wie gesagt mehrere Ursache geben. Hast Du denn die Einstellungen des Kontos in Mein Geld geprüft? Am besten, Du rufst mal den Support an und gehst das mit dem per TeamViewer durch.

  • Vielen Dank für eure Tipps. Dafür bin ich sehr dankbar!

    Problem ist gelöst. Es lag an den Einstellungen des Kontos: "Verfahren der Abfrage" war auf Saldoabfrage gestellt.


    Ich habe es nun wie empfohlen geprüft und auf Umsatzabfrage gestellt.


    Doch trotzdem muss ich nochmal mit dem Programm meckern. Wieso ist diese Einstellung so gesetzt? Ist das ein falsches Zusammenspiel zwischen ING und MG? Egal! Ich bin nun zufrieden, aber ob ich die 30 Tage Test-Zeitraum erweitere, da bin ich mir nach den Startschwierigkeiten noch nicht sicher... Schade :-)

  • Problem ist gelöst. Es lag an den Einstellungen des Kontos: "Verfahren der Abfrage" war auf Saldoabfrage gestellt.

    Ah. :thumbsup:

    Ich bin nun zufrieden, aber ob ich die 30 Tage Test-Zeitraum erweitere, da bin ich mir nach den Startschwierigkeiten noch nicht sicher... Schade

    Das ist Deine Entscheidung. Wenn ich jedes Programm wegwerfen würde, mit dem ich in der Testphase keine Startprobleme hätte, die dann auch noch gelöst wurde, dann würde ich keine Software nutzen und vor einem nackten Rechner sitzen. ;)