ADAC Kreditkarte (LBB Landesbank Berlin)

  • Hallo,

    habe mit der Suche nach "ADAC" hier keine erschöpfende oder aktuelle Antwort gefunden.

    Kann jemand mit MG 365 25.1.1.197 (LT SP 1.0.3.2189), oder neuer, die Umsätze (und den Kontostand) für eine ADAC Visa-Kreditkarte der LBB abrufen?


    Ich hatte weder mit FinTS PIN/TAN noch mit PIN/TAN Web Erfolg. Vor allem ist mir unklar, wo welche Zugangsdaten verwendet werden müssen (es gibt so viele).


    Für die adac.lbb.de Website habe ich Benutzername und Passwort. MG fragt aber nach Kreditkartennummer und Passwort. Ist egal was ich eingebe, tut nicht.

    Bei FinTS HBCI PIN/TAN fragt MG nach Legitimations-ID/Anmeldename und PIN. Geht auch nicht. Hier ist nach zwei Versuchen Schluss (PIN gesperrt).


    Wäre schade, wenn das nicht geht. Das Versagen aller Zugänge zum Umsatzabruf war mein Grund die Visa-KK der LBBW zu kündigen.


    Für sachdienliche Hinweise schon mal vielen Dank im Voraus.

  • Kann jemand mit MG 365 25.1.1.197 (LT SP 1.0.3.2189), oder neuer, die Umsätze (und den Kontostand) für eine ADAC Visa-Kreditkarte der LBB abrufen?

    Aktuell problemlos.


    MG fragt aber nach Kreditkartennummer und Passwort.

    Ist ja auch richtig so.

  • Aktuell problemlos.


    MG fragt aber nach Kreditkartennummer und Passwort.

    Ist ja auch richtig so.

    Dann bin ich offensichtlich zu blöd. Ich brauche eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.


    1. Neues Konto

    2. LBB Kreditkarte ADAC/Amazon

    3. PIN/TAN Web (LBB Kreditkarte (ADAC/Amazon))

    4. Kreditkartennummer (ohne Leerzeichen) und Passwort, auf adac.lbb.de gibt es aber nur Benutzername und Passwort

    5. Ohne Erfolg


    Was mache ich falsch (beim Anlegen dieses Kontos)?

  • FinTS (HBCI) PIN/TAN

    1. Legitimations-ID/Anmeldename und PIN (wird ja nicht die Karten-PIN sein, aber bei der Registrierung auf adac.lbb.de legt muss man außer Benutzername und Passwort auch eine fünfstellige Visa Secure PIN anlegen, später dann mit dem Handy auch noch eine sechs-stellige SMART-PIN)

    2. Ohne Erfolg. Für die angebliche PIN-Sperre gibt es weder eine entsprechende Benachrichtigung in der LBB-App noch auf der adac.lbb.de Website.

    3. Wieder per PIN/TAN Web probieren bringt dann Fehler im .NET-Code zum Vorschein.

  • Vielen Dank für die rasche Antwort. Leider hat auch dieser Einstieg kein anderes Ergebnis. Die Screens sehen auch gleich aus und die Seitennummern geben keinen Anhaltspunkt.

    1/4. Anderes Konto

    2/5. Kreditkarte

    3/6. Kartennummer, das erste Mal, Herausgeber, Ablaufmonat und Referenzkonto

    4/6. BLZ/BIC

    5/7. PIN/TAN (Web) (LBB Kreditkarte (ADAC/Amazon))

    6/8. Kartennummer, die zweite Eingabe, und das Passwort, das ich, gemeinsam mit einem Benutzernamen erfolgreich zum Zugriff auf die adac.lbb.de Online-Banking-Website verwenden kann.

    7/8. Misserfolg


    Stimmt denn wenigstens die BLZ/BIC?

  • Die 10050000 habe ich auch. Bei ADAC ansonsten bei mir alles leer, da schon lange bestehend. Geht aktuell wie gesagt einwandfrei bei mir.


    Entweder muss sich @Billy noch einmal anschauen oder den Support mittels Ticket mal drüber schauen lassen. Dessen Ergebnis dann bitte auch hier posten.

  • Entweder muss sich Billy noch einmal anschauen

    Hm, die Buhl FAQ Einrichtungstipps: ADAC/Amazon/LBB Kreditkarten bezieht sich zwar auf den Finanzblick, aber vielleicht ist das auch hier das Problem: wie lang ist die PIN? Diese dann ggf. kürzen und es damit mal probieren.


    Und allgemein meine Empfehlung, das noch mal in einer leeren neuen Datenbank zu probieren. Geht es da, dann in der Live-Datenbank die Zugangsart neu bestimmen (dabei unbedingt den/die entsprechenden Kontakte löschen und die PIN im Datentresor, falls dort hinterlegt).

  • Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Leider hat auch mit einem neuen Passwort, das nur aus 10 Ziffern sowie kleinen und großen Buchstaben besteht, die Anmeldung nicht funktioniert, weder mit Kreditkartennummer noch mit Benutzername.


    Da auch auf der adac.lbb.de Website keine Möglichkeit besteht, die Umsätze maschinenlesbar abzurufen, werde ich die Kreditkarte wohl wieder kündigen.


    Vielen Dank für die Hilfe.

  • Durch Zufall habe ich die Website https://kreditkarten-banking.lbb.de/lbb entdeckt, die angeblich laut https://www.lbb.de/landesbank/de/index.html ebenfalls Online-Banking für ADAC-LBB-Kreditkarten anbietet.

    Dort funktionieren die Anmeldedaten von adac.lbb.de ebenfalls nicht und ich kann auch kein neues Passwort für meine Kreditkarte anforden - Mit dieser Nummer sei keine Online-Registrierung möglich.

    Es liegt also nicht an MG/LT, sondern daran, dass (neue?) ADAC-Kreditkarten nicht mehr über das (alte?) Portal verwaltet werden können.