Abschaltung für Screenparser (PSD2) - betrifft: finanzblick iOS ohne buhl:Konto

  • Hallo Anwender,

    das Abholen von Buchungen und Kontensalden sowie das Tätigen von Überweisungen von Zahlungskonten (z.B. Girokonten) per Screen-Scraping (Screenparsing) ist ab dem 15.12.2019 nur noch über unsere zertifizierte PSD2 Buhl Banking API (PBB-API) möglich. Wie bereits in der finanzblick iOS App angekündigt, wurden diese nicht-PSD2 konformen Zugänge inzwischen abgeschaltet.

    Um die PBB-API zu nutzen, erstellen Sie ein kostenloses buhl:Konto oder melden Sie sich mit einem bestehendem buhl:Konto an, um wie gewohnt Ihre Konten, die keinen FinTS-Zugang bieten, abrufen zu können. Wurde dies nicht durchgeführt, scheitern alle Zugriffsversuche mit dem Hinweis: "Die Netzwerk-Verbindung wurde unterbrochen. Bitte versuchen Sie es in einigen Minuten erneut."


    Die Option zur Nutzung des buhl:Kontos finden Sie in der finanzblick iOS App unter "Einstellungen > Allgemein" mit "Bei finanzblick anmelden".


    Betroffene Banken und Konten sind

    • ADAC / AMAZON / LBB Kreditkarte
    • Air Plus Kreditkarte
    • American Express Kreditkarte
    • Bahncard Kreditkarte
    • Barclaycard
    • Commerzbank
    • DEKA Bank
    • Deutsche Bank Kreditkarte
    • DKB Kreditkarte
    • ebase
    • FIL Fondsbank
    • Flatex
    • Hanseatic Bank
    • Ikea Bezahlcard / Kreditkarte
    • Ikano Bank
    • Lufthansa Crewcard
    • Lufthansa Miles & More Kreditkarte
    • Mercedes Card Kreditkarte
    • N26 Bank
    • Norisbank Kreditkarte
    • Payback Visa Karte
    • PSA Bank
    • RaboDirect
    • RCI Banque Direkt
    • Santander Bank
    • Volkswagen / Audi / Seat Bank