Wie muss man diese Umsätze buchen?

  • Hallo,


    ich nutze das WISO steuer:Sparbuch und mache gerade meine Steuererklärung. Ich arbeite als Freelancer und muss u.a. eine EÜR erstellen. Bei einigen Umsatzdaten weiß ich nicht, unter welchem Konto (SKR03) man sie buchen muss oder ob sie überhaupt in die EÜR gehören oder eher in eine andere Anlage. Weiß jemand, wie man diese Umsätze buchen kann/muss?


    1. Ich hatte einen DSL Vertrag über check24 abgeschlossen und dafür einen Betrag (Cashback) auf mein online Banking Konto überwiesen bekommen.
    2. Jährlich zahle ich einen Betrag für eine Medienhaftpflicht Versicherung. Der Vorauszahlungsbetrag berechnet sich anhand des Umsatzes im Jahr zuvor. Hier habe ich dann einen Teil zurück erstattet bekommen.
    3. Eine Gutschrift der Sparkasse, weil sie versehentlich Gebühren berechnet hatte.
    4. Von Google Adwords einen Cent Betrag, der auf mein Konto gutgeschrieben wurde, um mein Konto zu verifizieren.
    5. ESt. Nachzahlungen/Erstattungen
    6. Gewerbesteuer Nachzahlungen/Erstattungen


    Gruß

    ebody

  • Bitte die Forenregeln beachten und keine derartigen Sammelfragen einstellen. Diesen Thread schließe ich.


    Bitte die erweiterte Forumssuche nutzen, da etliche Fragen so oder so ähnlich schon beantwortet worden sind. Wenn wirklich etwas offen bleibt, für jede Frage einen eigenen Thread einrichten.